Herbstoutfits für große Größen

Auf diese 5 Mode-Tricks sollten Plus-Size-Männer beim Shoppen achten

Übergangsmode für Männer.
Große Größen für Männer: Diese Teile betonen Ihre Figur optimal. © iStockphoto

Stylishe Plus-Size-Mode im Herbst 2021

Im Herbst werden die Silhouetten weiter und der Lagenlook dicker – das kann schnell auftragen. Besonders bei großer Größe stellt das vor ein Problem: Was kann man im Herbst tragen, ohne die Form zu verlieren? Übergrößen sind zwar schon lange in der Modewelt angekommen – wer kennt nicht die trendy Curvy-Looks der Frauen? Die Herrenmode kommt leider oft zu kurz, auch bei den Übergrößen. Keine Sorge: Wir zeigen 5 Tricks, die Sie beim Shoppen beachten können – so inszenieren Sie Ihre Kurven optimal.

Lese-Tipp: So schummeln Männer sich sofort schlanker

Dieses Muster streckt Ihre Beine

Das Wichtigste zuerst: Lassen Sie sich nichts verbieten und tragen Sie das, worin Sie sich am wohlsten fühlen (Lese-Tipp: CARLO COLUCCI Herren Modeprodukte). Selbstsicherheit ist sowieso der beste Look! Wer trotzdem etwas nachhelfen will, kann mit Mustern und Farben die Silhouette formen.

  • Muster-Tipp: Vertikale Längsstreifen strecken den Körper und lassen Sie im Handumdrehen schlanker erscheinen. Alternativ empfehlen wir vertikal angeordnete Muster, da sie für klare Linien sorgen und mehr Dimensionen erschaffen.

Karomuster passen optisch perfekt in den Herbst. Außerdem kreieren die prägnanten Längsstreifen eine vorteilhafte Silhouette. Mit einer karierten Anzughose* umschmeicheln Sie kräftige Beine und lassen diese optisch länger erscheinen. Kombiniert zum einfarbigen Pullover und Sneakern ist der vorteilhafte Herbst-Look für Plus-Size-Männer komplett.

  • Bis Größe 62 erhältlich
  • Preis: ab 89,95 Euro

Der Klassiker für jede Größe: Schwarz umschmeichelt Ihre Figur

Wer auf Nummer sicher gehen will, greift zum klassischen Schlankmacher-Trick. Nichts ist besser als schwarze Kleidung! Diese trägt nicht auf und ist vielseitig kombinierbar. Mit coolen Prints, Stoffen und Schnitten bringen Sie ein wenig Persönlichkeit in Ihren Kleiderschrank und sorgen auch an legeren Tagen für einen gekonnten Hingucker.

  • Mode-Hack: Wenn Sie auf ein Logo setzen, sollte dieses bestenfalls mittig platziert sein und auf Bauchnabelhöhe enden. Durch den mittigen Aufdruck und die schwarzen Ränder wird die Taille betont. Für einen Extra-Effekt können Sie das Oberteil lässig in die Hose stecken – das sorgt für mehr Ebenen im Look.

Für den Herbst 2021 empfehlen wir einen Wollpullover in Schwarz*. Dieser wärmt ohne aufzutragen. Ein V-Ausschnitt peppt das Design auf und streckt den Oberkörper – perfekt, um dem Look mehr Form zu verleihen.

  • Bis zur Größe 58 erhältlich
  • Preis: 89,95 Euro

Spar-Tipp: Über die RTL-Links in diesem Artikel erhalten Sie Ihre Bestellung bei Peter Hahn versandkostenfrei.

Auf die Passform kommt es an!

Kräftige Männer sollten die Passform eines Kleidungsstücks niemals unterschätzen. Besonders Basics wie T-Shirts oder Pullover sollten Sie gekonnt auswählen – ein guter Schnitt ist das A und O für einen vorteilhaften Look. Oberteile sollten körpernah geschnitten sein, doch natürlich nicht zu eng. Sonst zeichnet sich der Bauch ab. Für mehr Form empfehlen wir Kontraste: Zu einer engen Hose darf es obenrum etwas weiter sein. Eine weite Hose ergänzen Sie mit einem körperbetonten Oberteil.

Auch mit Übergröße muss es nicht immer Schwarz sein. Etwas Farbe bringen Sie in Ihre Herbstgarderobe mit bunten Basics. Diesen verleihen Farbtupfer das gewisse Etwas. Dieser Pullover in Pflaume* steht jeder Figur. Das lässige Design wird mit sportlichen Streifen an den Seiten aufgepeppt. Nicht nur das: Längsstreifen strecken außerdem Ihren Körper!

  • Bis Größe XXL erhältlich
  • Preis: 90 Euro

Diese Übergangsjacke steht Plus-Size-Männern

Bei wechselhaftem Herbstwetter sind wärmende Übergangsjacken ein Muss. Doch das Kleidungsstück ist nicht nur praktisch. Mit einer dünnen Jacke können Sie Ihre Outfits ganz einfach um eine Lage ergänzen – das schafft im Handumdrehen einen Layering-Effekt. Davon profitiert Ihre Figur, immerhin schaffen die Lagen Proportionen und Kontraste; alles, was ein figurformender und modischer Look braucht.

  • Schon gewusst? Es sind die kleinen, aber feinen Details, die zählen. Eine Knopfleiste oder ein Reißverschluss sorgen für eine klare Mittellinie und strecken den Oberkörper somit optisch in die Länge. Das gibt Ihnen Länge und gleicht die Breite aus. Den Effekt verstärken Sie, indem Sie die Jacke offen tragen.

Eine Bomberjacke* verleiht Ihrem Outfit einen lässigen Athleisure-Touch, ohne dabei massiv und unförmig auszusehen. Für etwas Leichtigkeit und helle Kontraste empfehlen wir das Modell in Beige.

  • Bis Größe XXL erhältlich
  • Preis: ab circa 35 Euro

Layering mit Plus-Size: So zaubern Sie Proportionen

Greifen Sie diese Saison statt zur Jacke doch mal zu einem längeren Mantel. Männer in großen Größen haben die Chance auf einen optischen Vorteil. Der lange Schnitt streckt den Körper und schafft eine vorteilhafte Silhouette. Außerdem können Sie dazu nahezu alles in einem stylishen Lagen-Look kombinieren. Damit der Mantel nicht aufträgt, lohnt es sich zu dünnen Materialien und geraden Schnitten zu greifen.

  • Schlanker schummeln: Richtig kombiniert kann der Layer-Look optisch sogar schlank machen. Der Trick dabei ist: Greifen Sie zu dünneren Jacken, die mit Schulternähten und der passenden Armlänge Struktur im Outfit erzeugen. Unter XXL-Mänteln im Oversize-Look kann Ihre Form hingegen verloren gehen.

Ein heller Übergangsmantel ist beispielsweise dieses Modell von Tom Tailor*. Der kurze Trench Coat umspielt Ihre Figur und ergänzt jedes Herbstoutfit. Dazu empfehlen wir Jeans und helle Farben.

  • Bis Größe XXL erhältlich
  • Preis: 99 Euro

Wenn Sie es lieber etwas dunkler möchten, ist dieser Mantel in Grau* einen Blick wert. Das Modell ist simpel und gerade geschnitten – perfekt für eine schmale Silhouette. Mit Anzug und schicken Schuhen kreieren Sie ein Herbsoutfit für das Büro. Jeans und Sneaker komplettieren den Mantel in der Freizeit.

  • Bis Größe 6XL
  • Preis: 69,99 Euro

So finden Sie stylishe Herrenmode für Übergrößen:

Große Größen cool und vorteilhaft zu stylen ist nicht immer ganz einfach. Bei der Wahl der Herbstmode lohnt es sich, auf kleine Details zu achten. Mit ein paar Tricks wirken selbst mehrere Lagen nicht auftragend, sondern modisch und figurformend.

Achten Sie beim Styling auf klare vertikale Linien. Diese erzeugen Sie mit Mustern und Prints – oder ganz einfach mit einer offenen Jacke oder einem Mantel. Farblich brauchen Sie vor nichts zurückschrecken! In den Herbst passen gedeckte Nuancen wie Schwarz, Lila oder Grün. Kleine Details wie ein V-Ausschnitt oder sportliche Streifen strecken und peppen den Look auf.

Trauen auch Sie sich an ein herbstliches Layering – mit den 5 Tricks machen Sie alles richtig.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.