Auch das noch! Georgina Fleur muss Quarantäne zusammen mit Freund Kubi verbringen

Georgina Fleur eingesperrt mit Kubi
00:39 Min

Georgina Fleur eingesperrt mit Kubi

Streithähne Georgina und Kubi sitzen gemeinsam fest

Über ihren negativen-Corona-Test hat sich Georgina Fleur wohl etwas zu früh gefreut. Denn obwohl sich die 30-Jährige offenbar nicht mit dem Virus infiziert hat, muss sie noch in Quarantäne bleiben. So sehen es die Vorschriften in Dubai vor. Bei Verstoß droht eine hohe Geldstraße. Doch die Selbstisolation verbringt Georgina nicht allein. Denn auch ihr On/Off-Verlobter Kubilay Özdemir darf die Wohnung nicht verlassen. Zwei Streithähne auf engstem Raum! Ob das wohl gut geht? Wie die Stimmung im Quarantäne-Lager ist, zeigen wir im Video.

Auf Eskalationskurs

Georgina und Kubi sitzen nun also zusammen in einem Luxus-Apartment in Dubai fest. Schon im „Sommerhaus der Stars“ hatten die beiden immer wieder gezeigt, wie schnell sich die Situation zwischen ihnen zuspitzen kann. Auch der gemeinsame Neustart in der Wüsten-Metropole brachte keine Besserung. Im Gegenteil: Erst kürzlich hatte Georgina den 42-Jährigen als „kranken Stalker“ bezeichnet. Sämtliche Zeichen standen auf Trennung, sogar „Kubi“ hatte Anfang Dezember die Beziehungsreißleine gezogen.