Atemberaubend anders: Rihanna provoziert mit ihrer "Savage X Fenty"-Fashion-Show!

Rihanna hat ihre Dessouslinie "Savage X Fenty" präsentiert
02:38 Min Rihanna hat ihre Dessouslinie "Savage X Fenty" präsentiert

Rihanna hat bewusst Dinge anders gemacht

Sie ist immer für eine mächtige Überraschung gut. Mit Rihannas (30) ausgefallener Lingerie-Show hat die diesjährige New York Fashion Week Mitte der Woche ihr fulminantes Finale gefeiert. Mit ihrem ausgefallenen Bühnenbild und dem provokanten Konzept hat die Sängerin offenbar alles richtig gemacht. Auch zwei Tag später ist die Mega-Präsentation ihrer Kollektion "Savage X Fenty" in aller Munde.

So ausgefallen war ihre Dessous-Show

Das muss ihr erst einmal jemand nachmachen. Mit ihrer atemberaubenden und facettenreichen Fashion-Show dürfte Rihanna ein für alle Male neue Standards im Modelbiz gesetzt haben. Dutzende Frauen tanzten, liefen und sprangen durch die spektakuläre Kulisse. Pflanzen, ein künstlicher Wasserfall und ein Mini-Pool verwandelten die Halle im Industriegebiet der Brooklyn Navy Yard in einen waschechten Dschungel. Allein mit dem Bühnenbild dürfte Rihanna für mächtig Aufsehen gesorgt haben, aber auch ihre Model-Auswahl grenzt an Genialität.

Bella und Gigi Hadid waren dabei

Bella Hadid posiert vor grüner Kulisse
Bella Hadid lief für Rihannas Dessous-Linie über den Catwalk. © 247PAPS.TV / Splash News

Ihrem revolutionierenden Konzept für das Label folgend, schickte die 30-Jährige Models unterschiedlicher Konfektionsgröße und Hautfarbe über den Laufsteg - unter anderem die "Victoria's Secret"-Stars Gigi (23) und Bella Hadid (21). "Savage X" wurde im Mai dieses Jahres erstmals vorgestellt. Nach eigener Aussage soll das Label "Selbstbewusstsein, Furchtlosigkeit und Inklusion feiern". Die farbenfrohe und teils provokative, teils alltagstaugliche Unterwäsche soll nicht nur dünne, sondern auch kurvige Frauen ansprechen und unterschiedlichen Hauttönen schmeicheln.

Das hochschwangere Model Slick Woods stahl allen die Show

Model Slick Woods
Das hochschwangere Model Slick Woods zog bei der "Savage X Fenty"-Show alle Blicke auf sich. © 247PAPS.TV / Splash News

Der besondere Hingucker der Show: die hochschwangere Fenty-Muse Slick Woods (bürgerlich Simone Thompson). Während schwarze Nippelpads ihre Oberweite sexy in Szene setzten, war der üppige Babybauch der 22-Jährigen lediglich in einen knappen String-Einteiler gehüllt. Dass sich ihr Nachwuchs jeden Moment bemerkbar machen könnte, war bei diesem Anblick wohl keine Frage mehr. Und tatsächlich: Nur wenige Minuten nach ihrem Walk soll die Amerikanerin laut "TMZ" mit Wehen ins Krankenhaus eingeliefert worden sein. Mittlerweile hat ihr kleiner Sohnemann Saphir das Licht der Welt erblickt.

Quelle: DPA