Ashley Graham präsentiert ihre Dehnungsstreifen bei Insta

US-Model Ashley Graham zeigt sich bei Insta ganz natürlich
US-Model Ashley Graham zeigt sich bei Insta ganz natürlich © dpa, ---, LM sab

Ashleys Schwangerschafts-Dokumentation

Am 18. Januar hat Plus-Size-Model Ashley Graham (30) ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Der kleine Mann heißt Isaac Menelik Giovanni. Davor hat sie ihre Schwangerschaft ausführlich bei Instagram zur Schau gestellt. Sogar ihren echten After-Baby-Body hat sie ihren Fans schon gezeigt. Herrlich ehrlich. Jetzt legt sie noch einen drauf: Sie zeigt ihre Dehnungsstreifen. 

Trotz Dehnungsstreifen super glücklich

Fans lieben ihre Ehrlichkeit

Zu ihrem Post schreibt sie: „Gleiches Ich. Einige neue Geschichten.“ In ihrer Story hat sie ihre Dehnungsstreifen sogar mit einem Glitzer-Filter hervorgehoben. Tatsächlich gibt es einige Tipps, wie man eben jene Dehnungsstreifen vorbeugen oder sogar entfernen kann.

Bei den Fans kommt die Ehrlichkeit gut an, über 1,2 Millionen Mal wurde das Bild schon gelikt. Auch zahlreiche Kommentare finden sich darunter: „Wunderbar“, „Unglaublich“ und sogar eine absolute Krönung für das XXL-Model, „Du bist eine Inspiration.“ Linda Graham (53), Mama von Ashley, ist auch stolz. Sie schreibt: „Das war es wert. Er ist wundervoll.“