Ashley Graham: Die Curvy-Queen ist Mama

Ashley Graham: Die Curvy-Queen ist Mama
Ashley Graham freut sich über den Familienzuwachs © Derrick Salters/WENN.com, WENN

Süße Neuigkeiten aus dem Hause Ashley Graham: Das Model brachte einen gesunden Jungen zur Welt.

Darauf hatten ihre Fans und Follower sehnlichst gewartet: Am Montag (20. Januar) hatte Ashley Graham (31) aufregende Neuigkeiten auf Social Media zu verkünden, denn sie ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Ashley Graham dankt ihren Fans

Das Model und ihr Mann Justin Ervin freuen sich über einen kleinen Sohn. "Um 18 Uhr am Samstag haben sich unsere Leben zum Besseren verändert", schrieb die Curvy-Schönheit in ihrer Instagram Story und fügte hinzu: "Ich möchte mich bei euch allen für die Liebe und die Unterstützung in dieser unglaublichen Zeit bedanken." Im vergangenen August, an ihrem neunten Hochzeitstag mit Justin, hatte Ashley bekannt gegeben, dass die Familie bald zu dritt sein würde. Den Namen des Kleinen haben die Eltern vorerst für sich behalten.

"Nie besser gefühlt"

Auf Social Media hatte Ashley Graham ihre Fans stets auf dem Laufenden gehalten, wie ihre erste Schwangerschaft verlief. "Während meiner Schwangerschaft habe ich bislang 22 Kilo zugelegt", schrieb sie etwa. Doch ihr Wohlbefinden sei auf einem absoluten Höhepunkt: "Ich habe mich nie besser gefühlt und bin so dankbar, dass mein Körper und mein Sohn es mir bislang erlauben, so aktiv und biegsam wie eh und je zu sein."

Während der Schwangerschaft hatte sich die Berufsschönheit mit Yoga, Akupunktur und lymphatischen Massagen fit gehalten, und das sei genau die richtige Strategie gewesen: "Ich habe endlich herausgefunden, wie dieses ganze Schwangerschaftsding funktioniert und wie es mir am besten geht", so Ashley Graham. Da kann man nur gratulieren.

© Cover Media