VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Ariana Grande und Nicki Minaj: Wird es weitere Kollaborationen geben?

Ariana Grande und Nicki Minaj: Noch mehr Kollaborationen?
Ariana Grande © BANG Showbiz

Nicki Minaj macht Andeutungen

Nicki Minaj und Ariana Grande könnten noch mehr gemeinsame Songs im Gepäck haben. Die 'Bang Bang'-Sängerin versetzte die Fans letzte Woche in helle Aufregung, als sie einen kurzen Clip auf Instagram teilte, in dem sie zu Nickis neuem Track 'The Light is Coming' singt. Nun sieht es ganz danach aus, als ob die zwei Stars gleich für mehrere Kollaborationen im Studio standen. Ein Fan schrieb diese Woche auf Twitter, dass Nicki und Ariana "jetzt gerade" das Musikvideo zu 'The Light is Coming' drehen würden. Daraufhin erwiderte die 24-Jährige: "Nee, dieses haben wir schon gedreht." Der Fan schrieb aufgeregt zurück: "'Dieses'... Gibt es mehr?!" Als Antwort kam von Nicki lediglich ein kokettes Grinsen zurück - ein Emoji sagt schließlich mehr als tausend Worte.

"Für immer"

Schon 2016 kollaborierten die Stars für Arianas Track 'Side to Side'. Gut möglich also, dass das neue Album der Amerikanerin mit noch mehr gemeinsamen Songs aufwarten wird. Das erste Lied des neuen Albums, 'No Tears Left to Cry', ist durch das Attentat bei ihrem Konzert in Manchester im letzten Mai inspiriert, bei dem 22 Menschen starben. Vor kurzem ließ sich die Sängerin auch ein Tattoo stechen, das an das schreckliche Erlebnis erinnern soll. Es handelt sich bei dem kleinen Bild hinter ihrem Ohr um eine Biene - das Symbol der Stadt Manchester. Auf Instagram schrieb sie dazu ganz simpel: "Für immer."

BANG Showbiz