Ariana Grande: 'Niemals vergessen, für immer geehrt'

Ariana Grande: 'Niemals vergessen, für immer geehrt'
Ariana Grande © BANG Showbiz

Ariana Grande erinnert an die Terrorattacke in Manchester.

Der 'No Tears Left To Cry'-Star teilte ein emotionales Video auf Twitter, auf dem seine Fans den Hit singen, den die Sängerin nach dem Terroranschlag am 22. Mai 2017 geschrieben hatte, um ihre Anteilnahme zu zeigen. Bei der Tragödie kamen 22 Menschen ums Leben. Unter den Clip schrieb sie: "Ich wünschte, ich wäre heute bei euch. Ihr habt keine Ahnung. Ich liebe euch so sehr." Das gemeinsame Singen sollte den Jahrestag des schrecklichen Ereignisses markieren, gefolgt von einer Gedenkminute für ganz Großbritannien. Außerdem fand ein Gottesdienst in der Kathedrale von Manchester und eine Versammlung in der Stadt am Dienstagabend (22. Mai) statt.

Die 'One Last Time'-Hitmacherin meldete sich schon am Morgen über die sozialen Medien bei ihren Fans. Mit einem Bienen-Emoji, dem Symbol des englischen Nordwestens, schrieb sie: "Ich liebe euch sehr. Ich denke den ganzen Tag und jeden Tag an euch. Ich liebe euch mit jeder Faser meines Körpers und ich schicke euch alles Licht und alle Wärme, die ich geben kann, für diesen schweren Tag." Auch ihr Manager Scooter Braun erinnerte an das entsetzliche Geschehen. Er postete das aktuelle Cover der 'Manchester Evening News' auf Instagram, das ein Herz aus Bienen und die Namen der Opfer zeigt. Er kommentierte: "Niemals vergessen. Für immer geehrt. #onelovealways"

BANG Showbiz