VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Annemarie Eilfeld beim Deutschen Bloggerpreis 2019: Social Media ist nicht so ihr Ding

Annemarie Eilfeld mag kein Social Media
00:44 Min

Annemarie Eilfeld mag kein Social Media

Annemarie Eilfeld sieht sich klar als Sängerin

Wenn man Annemarie Eilfeld nach ihrem Beruf fragt, hat sie eine klare Antwort: „Mein Hauptjob ist, zu singen oder Songs zu schreiben.“ Social Media steht bei ihr eher hinten an, schließlich sei sie Sängerin. Ihr sei es vor allem wichtig, „eine klare Berufsbezeichnung aufzuweisen, was viele ja leider nicht können.“ Das verriet die DSDS-Teilnehmerin ausgerechnet auf dem Deutschen Bloggerpreis 2019.

Warum sich die 29-Jährige zu Social Media förmlich zwingen muss, verrät sie im Video.

Annemarie Eilfed hat über 23.000 Follower bei Instagram

Obwohl es nicht ihre Lieblingsaufgabe ist, hat Annemarie Eilfeld bei Instagram satte 23.500 Follower angehäuft. Die werden wahrscheinlich überrascht sein: Welch mühselige Arbeit hinter ihren Postings steckt, merkt man dem facettenreichen Profil der Sängerin wohl kaum an. 

2009 schied Eilfeld in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ im Halbfinale gegen Sarah Kreuz und Daniel Schumacher aus. Nichtsdestotrotz fand sie ihre Berufung in der Musik. Die heute 29-Jährige veröffentlichte ein Album, mehrere Singles und schreibt Songtexte für Künstler aus dem Schlagerbereich.