Na, wo sind sie denn?

Anne Wünsche zeigt ihre Schwangerschaftsstreifen

Anne Wünsche
Anne Wünsche erwartet ihr drittes Kind © Instagram/anne_wuensche

Lange kann es nicht mehr dauern, bis der Sohn von Anne Wünsche (30) zur Welt kommt. Ihr Babybauch ist nämlich schon ganz schön groß! Bislang schlägt sich die Haut der einstigen „Berlin – Tag und Nacht“-Darstellerin mit dem Wachstum allerdings sehr gut, wie sie verrät.

Anne Wünsche zeigt ihren nackten Babybauch

Sie kann kaum glauben, wie groß ihr Bauch schon ist und fragt ihre Fans verdutzt: „Wo soll das noch hinführen?“ Ab dem jetzigen Zeitpunkt nimmt ihr Baby in der Schlussphase jeden Tag 15 bis 20 Gramm zu – ein Ende der Bauch-Explosion ist also noch nicht in Sicht. Aber: „Ich habe bis jetzt noch keinen Schwangerschaftsstreifen dazu bekommen. Das, was ihr hier jetzt seht, das sind die ganzen Streifen von den Mädels.“

Anne Wünsche zeigt ihre Schwangerschaftsstreifen
Anne Wünsche zeigt ihre Schwangerschaftsstreifen © Instagram

Wie schafft sie das bloß? Das verrät Anne ihren Followern natürlich auch: „Ich bürste meinen Bauch bei jedem Duschen immer ein. Also mit Shampoo mal ordentlich bürsten, bis der rot ist. Dann kommt Hyaluron drüber und eine Feuchtigkeitscreme. Bis jetzt hat das was gebracht“, erzählt sie stolz. Bei ihren beiden Schwangerschaften zuvor benutzte sie extra Öle gegen Schwangerschaftsstreifen – „aber hat nie was gebracht!“

Im Video: Anne Wünsche hat Übungswehen

Anne Wünsche hat Übungswehen
00:53 Min

Anne Wünsche hat Übungswehen

3 Kinder von 3 Vätern

Anne hat aus vorherigen Beziehungen bereits zwei Töchter: Miley und Juna. Letztere hat einen prominenten Papa: Reality-Star Henning Merten. Er ist mittlerweile mit der ehemaligen „Bachelor“-Kandidatin Denise Merten verheiratet. Wer Mileys Vater ist, ist nicht bekannt.

Nun erwartet die Influencerin erstmals einen Sohn. Vater ist Annes On-off-Freund Karim, der mittlerweile bei ihr eingezogen ist. (rsc)