Anne Hathaways Söhne dürfen ihren eigenen Film nicht sehen

Diesen Film will sie ihren Kindern vorenthalten
00:40 Min

Diesen Film will sie ihren Kindern vorenthalten

Anne Hathaway wird zur Hexe

Anne Hathaway (37) ist zurück auf der Leinwand: Ab nächster Woche wird ihr neuer Streifen „Hexen Hexen“ in unseren Kinos zu sehen sein. Sie selbst findet den Film so furchteinflößend, dass sie ihn ihren zwei Söhnen zunächst vorenthalten möchte. Sehen Sie im Video, wie gruselig die Schauspielerin in ihrer Rolle als Oberhexe aussehen wird.

Hathaway stimmt auf gruseliges Film-Erlebnis ein

„Ich werde dafür sorgen, dass mein Sohn von diesem Film nichts mitbekommt, bis er 30 ist“, verrät Anne Hathaway im Interview. Ihr ältester Sohn Jonathan (4) und Wonneproppen Jack (fast 1) werden auf den Grusel-Spaß also vorerst verzichten müssen. „Ich lasse ihn nicht mal in die Nähe des Films“, beteuert die Schauspielerin in ihrer gewohnt sympathischen Art. Dass sie ein solches Verbot aussprechen muss, halt wohl auch mit dem gruseligen Auftreten ihrer eigenen Hexen-Rolle zu tun. 

Der Film „Hexen Hexen“ ist eine Neuauflage des gleichnamigen Klassikers aus dem Jahr 1990. Bereits seit einigen Tagen veröffentlicht Hathaway immer wieder schaurige Fotos vom Set. In ihrer Rolle als „große Oberhexe“ wird sie schon ab dem 29.Oktober die deutschen Zuschauer in ihren Hexenbann ziehen.