VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Anne Hathaway: Die zweite Schwangerschaft ist anstrengender

Anne Hathaway: Die zweite Schwangerschaft ist anstrengender
Anne Hathaway erlebt die zweite Schwangerschaft anders © Joseph Marzullo/WENN.com, WENN

Schauspielerin Anne Hathaway kann ihre zweite Schwangerschaft weniger genießen als die erste, weil sie jetzt noch ihrem dreijährigen Jungen hinterherrennen muss.

Im Juli dieses Jahres gab Schauspielerin Anne Hathaway (36, 'Der Teufel trägt Prada') bekannt, ihr zweites Kind zu erwarten. Diese zweite Schwangerschaft erweist sich für den Filmstar jedoch als wahre Herausforderung, schließlich muss sich Anne gleichzeitig um ihren Erstgeborenen, Jonathan (3), kümmern.

Die Müdigkeit macht ihr zu schaffen

"Wenn man zum ersten Mal schwanger ist, dann ist das die einzige Sache, auf die man sich konzentrieren muss. Diesmal bin ich schwanger und renne einem sehr aktiven dreieinhalbjährigen Jungen hinterher", berichtete sie in der US-amerikanischen Fernsehsendung 'Live with Kelly and Ryan'. "Es ist also ein wenig anders. Ich bin diesmal müder, aber es ist alles okay."

Anne Hathaway nimmt die Schwangerschaft mit Humor

Die Schwangerschaft bringt aber auch witzige Momente mit sich, wie sie in der TV-Show weiterhin verriet. Gemeinsam mit Ehemann Adam Shulman macht sich die Schauspielerin einen Spaß daraus, diejenigen in eine unangenehme Situation zu bringen, die sich nach ihrer Namenswahl für den Nachwuchs erkundigen. "Wir versuchen uns Namen auszudenken, die sich besonders schön anhören, aber bei denen man sich total unwohl fühlt. Bei Jonathan zum Beispiel haben wir uns den Namen 'Quandre' ausgedacht. Und dann korrigiert man sie und sie kriegen es nie hin", erinnerte sie sich lachend.

Es bleibt also spannend, welchen Namen sich Anne Hathaway und Adam Shulman für Baby Nummer zwei überlegt haben.

© Cover Media