Anna Wintours NY-Fashion Week-Highlights

Anna Wintours NY-Fashion Week-Highlights
Anna Wintour © BANG Showbiz

Anna Wintour zeigte ihre Highlights der New York Fashion Week.

Die 68-Jährige ist seit 1988 Chefredakteurin der amerikanischen 'Vogue' und seit 2013 künstlerische Leiterin von 'Condé Nast', einem Verlag, der hauptsächlich Modemagazine herausgibt. Was sie sagt, ist Gesetz und sie wird genauso gefürchtet wie geliebt. Nun hat die Modelegende ihre Lieblingsmomente der diesjährigen Fashion Week präsentiert.

Der amerikanische Designer Ralph Lauren feierte das 50-jährige Jubiläum seines gleichnamigen Labels mit einer von Stars nur so wimmelnden Party im Central Park in Manhattan und Wintour bezeichnete dies als einen "monumentalen Moment". In einem YouTube-Video der amerikanischen 'Vogue' sagte sie: "Die New York Fashion Week begann mit einem so monumentalen Moment in der amerikanischen Modegeschichte, mit der fantastischen Jubiläumsfeier von Ralph Laurens 50-jährigem Bestehen. Ich denke, er lehrt uns eine wichtige Lektion. Am Ende ist es das Wichtigste, seinem eigenen Glauben und seiner eigenen Vision zu folgen. Ralph hat sich immer an dieses Mantra gehalten."

Die Journalistin verriet, dass die diesjährige Modewoche integrativer als jemals zuvor gewesen sei. "Die 'Vogue' unterstützt durch die Zusammenarbeit mit dem 'CFDA Fashion Fund' seit über 15 Jahren den Nachwuchs der Modebranche und dies werden wir auch weiterhin tun. Diese Saison schien mir allerdings so voller Energie, neuer Ideen und Überzeugungen zu sein, die Menschen so zu kleiden, wie sie wollen. Dieses Gefühl hatte ich noch nie zuvor. Junge Männer und Frauen auf den Laufstegen modeln zu lassen, die nicht professionell waren, sondern Freunde oder Bekannte der Designer, war so exklusiv. Es war ein Gefühl von Zusammenhalt gegeben. Es war toll, zu sehen, dass die Zuschauer nichts abhalten konnte, auch kein Regen der Welt, alle wollten die Comebacks der großen Namen wie Telfar, Rodarte, und Proenza, die aus der älteren Generation stammen und sich nun ins Neue gewagt haben, nicht verpassen."

BANG Showbiz