Anna-Maria Zimmermann: Sie zeigt ihr ungeborenes Baby

Anna-Maria Zimmermann wird im Dezember zum ersten Mal Mama
Schlager-Star Anna-Maria Zimmermann wird im Dezember zum ersten Mal Mama. © imago/STAR-MEDIA, STAR-MEDIA, imago stock&people

Jetzt hat Anna-Maria sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen

Nicht mehr lange, dann ist es so weit: Anna-Maria Zimmermann (28) wird im Dezember zum ersten Mal Mama. In den vergangenen Monaten versorgte die Sängerin ihre Fans bei den sozialen Netzwerken regelmäßig mit Infos zu ihrer Schwangerschaft. Jetzt hat sie sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie teilt ein Foto ihres ungeborenen Kindes. 

"Ich habe lange überlegt, ob ich es euch zeige oder nicht"

Meistens bekommt man den Nachwuchs von Promis erst zu sehen, wenn er das Licht der Welt erblickt hat. Doch Anna-Maria Zimmermann zeigt schon vier Wochen vor dem errechnten Geburtstermin einen ersten Schnappschuss ihres Söhnchens. Bei Instagram postet sie ein Ultraschallbild des kleinen Mannes. "Ich habe lange überlegt, ob ich es euch zeige oder nicht. Aber dieses Ultraschallbild ist mein Lieblingsbild", schreibt die werdende Mama zu der Aufnahme, auf der das Baby schon ziemlich gut zu erkennen ist. 

Die Fans des Ex-'DSDS'-Stars sind von diesem privaten Einblick begeistert. "Wow. Unfassbar tolles Ultraschallbild", "Ein richtig hübsches Baby" und "Das Gesicht wie die Mama" kommentieren sie Anna-Marias Foto. 

Anna-Maria Zimmermann ist seit 2015 glücklich verheiratet

Der Vater des noch ungeborenen Kindes ist Anna-Marias Ehemann Christian Tegeler (37), mit dem sie seit 2015 glücklich verheiratet ist. Ihre Schwangerschaft hatte die Sängerin im Juni verkündet. Wenig später machte sie öffentlich, dass sie einen kleinen Jungen erwartet. Ein großes Geheimnis behält Anna-Maria aber noch für sich: den Namen ihres Babys.