SO sieht ihr Bauch jetzt aus

Anna-Maria Ferchichi: 1. Body-Update kurz nach der Geburt

Bushido und Ehefrau Anna-Maria Ferchichi
Bushido und Ehefrau Anna-Maria Ferchichi © Instagram

Anna-Maria Ferchichi zeigt ihren After-Baby-Body

In diesem Bauch waren tatsächlich Drillinge drin? Anna-Maria Ferchichi (40) gibt gut zehn Tage nach der Geburt ihrer drei Töchter ein Body-Update – und zeigt das erste Mal, wie ihr Körper nach der Schwangerschaft mit Drillingen aussieht.

Einblick in neuen Mama-Alltag

Anna-Maria Ferchichi und Bushido (43) genießen ihr Leben mit den Drillingen in vollen Zügen. Die drei Mädels kamen am 11. November per Kaiserschnitt zur Welt und machten das Paar mit einem Schlag zu achtfachen Eltern. Kein Wunder, dass die beiden erstmal eine kleine Social-Media-Pause einlegten, um sich voll und ganz auf ihre Familie zu konzentrieren. Aber jetzt meldete sich Anna-Maria via Instagram mit einem Einblick in ihren neuen Mama-Alltag.

Anna-Maria Ferchichi gibt ein Body-Update
Anna-Maria Ferchichi gibt ein Body-Update © Instagram

„Wir mussten erst einmal einen guten Rhythmus finden"

In ihrer Story veröffentlichte die 40-Jährige eine Collage von sich. Auf dem linken Bild ist sie vor zwei Wochen hochschwanger mit einem XXL-Bauch zu sehen. Die rechte Aufnahme zeigt sie in ihrem aktuellen Zustand. Deutlich zu erkennen: Rund eine Woche nach der Entbindung hat sich Anna-Marias Körper schon sehr verändert. Von der Drillings-Kugel ist kaum noch etwas zu sehen.

Dazu schreibt die Schwester von Sängerin Sarah Connor (41): „Bin jetzt wieder unter den Lebenden. Ich glaube, jede Frau, die entbunden hat, weiß, in was für eine Gefühlslage man als Frau gerät. Wir mussten erst einmal einen guten Rhythmus finden, den wir jetzt haben.“ Sie sei „unendlich dankbar", drei gesunde Mädchen auf die Welt gebracht zu haben, so Anna-Maria. (tma)

Bushidos und Anna-Marias Drillinge sind da!
00:33 Min

Bushidos und Anna-Marias Drillinge sind da!