Anna-Maria Ferchichi: Deswegen wird es vor der Geburt jetzt noch stressiger

Anna-Maria Ferchichi meldet sich gestresst aus ihrem Mama-Alltag.
Anna-Maria Ferchichi meldet sich gestresst aus ihrem Mama-Alltag. © RTL

Anna-Maria Ferchichi: Schulferien der Kids bereiten ihr Stress

Anna-Maria Ferchichi (39) versucht sich auf die Geburt ihrer Drillinge vorzubereiten. Doch wirklich Ruhe bekommt sie dafür nicht, denn ihre Kids gönnen ihr keine stress-freie Minute. Grund dafür: die Herbstferien haben begonnen! Für die Kinder ist das ein Grund zur Freude, für die werdende Achtfach-Mama bedeutet das eher: noch mehr Trubel im Hause Ferchichi. Auf Instagram lässt die Hochschwangere ihre Follower an ihrem chaotischen Alltag teilhaben.

Anna-Maria "freut" sich über die Ferien

Anna-Maria Ferchichi meldet sich gestresst auf Instagram.
Anna-Maria Ferchichi meldet sich gestresst auf Instagram. © Instagram/anna_maria_ferchichi

Auf Instagram beweist die 39-Jährige Mut zur Ehrlichkeit. Ein Selfie, auf dem sie erschöpft in die Kamera blickt, beschreibt sie mit den Worten: „Ferien, juhuu“ und einem gequälten Smiley. Die Schwester von Sarah Connor macht keinen Hehl daraus, dass die Schulferien ihrer Kinder für mächtig Chaos zu Hause sorgen. Denn bereits nach dem Stress-Selfie macht eine Moment-Aufnahme die Herausforderungen im Familien-Alltag deutlich.

"Leben mit Rindern" trifft auch im Hause Ferchichi zu

„Wenn deine Töchter deine Lieblingsschminke benutzt haben“, kommentiert Anna-Maria ein Foto, das eine völlig verunstaltete Make-Up-Palette zeigt. Offensichtlich haben sich die Mädels gedacht, dass sie „Farbkasten“ mit Mamas Schminke spielen dürfen. Dabei haben die Ferien doch gerade erst angefangen! Welche Machenschaften Anna-Marias und Bushidos (42) Kinder noch so auf Lager haben, das werden sie in den nächsten zwei Wochen sicherlich noch beweisen. Wir wünschen der werdenden Achtfach-Mama schon jetzt Nerven aus Stahl! (lkr)

Bushido postet Babybauch-Video von Anna-Maria Ferchichi
00:47 Min

Bushido postet Babybauch-Video von Anna-Maria Ferchichi