Anna Kournikova postet süßes "Throwback"-Foto mit Babybauch

Die ehemalige Profi-Tennisspielerin Anna Kournikova und eines ihrer Zwillings-Babys
Anna Kournikova und eines ihrer Zwillings-Babys © Instagram

Vier Monate nach der Schwangerschaft gibt's endlich ein Babybauch-Bild zu sehen

Die ehemalige Profi-Tennisspielerin Anna Kournikova (36) hielt ihre Schwangerschaft komplett geheim. Jetzt präsentierte sie bei Instagram endlich ein Foto aus der Zeit, in der sie mit den Zwillingen schwanger war.

"#ThrowbackThursday #37Week"

Anna Kournikova (36) gewährte der Öffentlichkeit keinen einzigen Blick auf ihren Babybauch. Jetzt, rund vier Monate nach der Entbindung ihrer Zwillinge Nicholas und Lucy am 16. Dezember 2017, holte die Frau von Schmuse-Sänger Enrique Iglesias (42) das aber endlich nach. Auf Instagram veröffentlichte der ehemalige Tennis-Star nun ein Bild seines Baby-Bauches aus der 37. Schwangerschaftswoche.

Im Dezember 2017 wurde überraschend bekannt, dass die gebürtige Russin und ihr Ehemann Eltern von Zwillingen geworden sind. Schnell machte das Gerücht die Runde, eine Leihmutter habe die Kleinen auf die Welt gebracht. Mit diesem Gerücht macht Anna Kournikova mit ihrem süßen Babybauch-Foto ein für alle Mal Schluss.

My Sunshine

Ein Beitrag geteilt von Enrique Iglesias (@enriqueiglesias) am

Die Zwillinge krönen eine skandalfreie Beziehung

Die in Moskau geborene ehemalige Profi-Tennisspielerin Anna Kournikova und der madrilenische Sänger Enrique Iglesias sind seit Ende 2001 ein Paar. Kennengelernt hatten sie sich beim Dreh zum Musikvideo seines Hits 'Escape'.

spot on news