Anna Kendrick ist sicher: Blake Lively würde ihr sogar ihre Niere geben

Anna Kendrick: Blake würde mir ihre Niere geben
Anna Kendrick © BANG Showbiz

Anna Kendrick: "Blake würde alles für mich tun"

Anna Kendrick ist überzeugt, Blake Lively würde ihr mit Vergnügen eine Niere spenden, wenn sie eine bräuchte. Die 33-jährige Schauspielerin spielt im neuen Thriller 'A Simple Favor' an der Seite von Blake Lively und verriet, dass die beiden während den Dreharbeiten eine enge Bindung entwickelt haben. Anna meinte: "Blake würde alles für mich tun. Sie würde mir ihre Niere geben. Das ist kein Scherz."

Hat Ryan Reynolds Konkurrenz bekommen?

Anna scherzte sogar darüber, mit Blakes Ehemann Ryan Reynolds um deren Gunst zu buhlen. Im Interview mit 'Entertainment Tonight' erzählte sie: "Wisst ihr, worum es geht? Ryan ist ein attraktiver, erfolgreicher, berühmter Mann und solche muss man auf Trab halten. Er hat eine wirklich tolle Frau und ich muss ihn einfach wissen lassen, dass Blake auch andere Optionen hat, ihr wisst, was ich meine."

Co-Star Henry Golding war von Anna und Blake eingeschüchtert

Anna scherzte außerdem darüber, wie sie ihre Freundschaft nach dem Ende der Pressetour am Leben erhalten wolle: "Ich werde mich einfach in ihr Leben schleichen." Indessen gab Henry Golding, der neben Blake und Anna in dem neuen Film auftritt zu, am Set von 'A Simple Favor' von den Berühmtheiten eingeschüchtert gewesen zu sein. Der 31-Jährige verriet, dass beide Schauspielerinnen ihn beim Heranwachsen begleitet hatten und er überwältigt war, sie zu treffen.

Er erklärte: "Es war ein sehr kleines Set. Der Haupt-Cast bestand aus vier oder fünf Leuten, deshalb war die Intimität des Filmemachens in diesem Fall besonders groß. Man kann darüber leicht nervös werden. Und es gab Tage, an denen ich mir dachte: Was mache ich hier? Warum bin ich da?" Trotz seiner Ängste fand Henry seine Kolleginnen sehr professionell und freundlich. Er sagt: "Diese zwei Frauen geben 110 %, vor und hinter der Kamera. Ich habe gehört, dass kann in dieser Industrie sehr selten sein. Das erklärt auch ihren Erfolg. Meine Liebe für die ist unendlich groß."

BANG Showbiz