Ann-Kathrin Götze hat jetzt hellblonde Haare

Ann-Kathrin Götze bei der AmfAR Gala in Mailand.
Ann-Kathrin Götze bei der AmfAR Gala in Mailand. © GettyImages

Ann-Kathrin Götze wagt eine haarige Veränderung

Ann-Kathrin Götze jettet als Model um die Welt. Dabei bleibt sie ihrem Look in den letzten Monaten meist treu: Die 29-Jährige trägt ihr Haar meist lang und in einem gesträhnten „Bronde“-Ton - also Misch-Nuancen aus Blond und Brünett. Doch offenbar durfte es nun beim Friseur etwas heller werden.

Aus Bronde-Balayage wurde ein Hellblond. Ihre neue Haarfarbe präsentiert sie nun bei Instagram. Darauf erstrahlt sie frisch blondiert auf den Rängen des Dortmunder Fußballstadions. Dort unterstützte sie Ehemann und BVB-Kicker Mario Götze (27), der am Samstag mit seiner Mannschaft gegen Werder Bremen antrat. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Home and supporting my husband 🖤

Ein Beitrag geteilt von ANN-KATHRIN GÖTZE (@annkathringotze) am

"Manchmal braucht es einfach mal 'ne Veränderung“

Model-Kollegin Mandy Bork findet den neuen Look schon mal super. „Meine geliebte Blondine ist zurück!“, schreibt die GNTM-Gewinnerin dort. Einige ihrer Follower lieben den neuen Haar-Style. „Ich finde es super. Hast dich was getraut und manchmal braucht es einfach mal 'ne Veränderung.“ Aber nicht jedem sagt die neue Haarfarbe zu: "Neeeiiiiiin. Du warst immer mein absolutes „Hairgoal“ mit der „alten“ Frisur - die kann man nicht verbessern! Jetzt leider viel zu blond und unnatürlich", urteilt ein anderer Follower. 

Ann-Kathrin scheint das Ergebnis zu gefallen - und das ist schließlich die Hauptsache.