VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Angelina Jolies Adoptionspläne

Angelina Jolies Adoptionspläne
Angelina Jolie © BANG Showbiz

Angelina Jolie will ein weiteres Kind adoptieren.

Die 44-Jährige befindet sich mittlerweile seit über zwei Jahren im Rosenkrieg mit ihrem einstigen Partner Brad Pitt. Während ihrer Ehe nahmen sie gleich mehrere Kinder in ihrer Familie auf. Doch diese scheinen ihr jetzt nicht mehr zu reichen. Sie möchte weiteren Nachwuchs.

"Sie ist fest davon überzeugt, dass sie ihre Familie noch einmal vergrößern will", wird jetzt ein Insider in einem Bericht von der US-'Globes' zitiert. Angelina, die sich kürzlich von ihrem ältesten Sohn Maddox verabschieden musste, da dieser nun ein Studium im Ausland begonnen hat, soll sich diesen Wunsch noch in diesem Jahr erfüllen wollen. Auch die anderen fünf Kinder Pax, (15), Zahara, (14), Shiloh, (13), sowie die Zwillinge Knox und Vivienne, (11), sollen ihr Einverständnis gegeben haben. "Sie sind alle dafür", so der Insider. "Pax und Zahara freuen sich, dass Angie ein Kind aus einem armen Land adoptieren will. Shiloh freut sich, weil sie es liebt, die große Schwester zu sein und Viv und Knox freuen sich auch."

Dieses Mal will die Hollywood-Größe jedoch keinen Mann an ihrer Seite haben und sich alleine um den Familienzuwachs kümmern: "Angie wird als alleinerziehende Mutter adoptieren - und eine alleinerziehende Mutter bleiben. Niemand glaubt, dass sie jemals wieder einem Mann in ihrem Leben erlauben wird, legal Rechte an dem neuen Kind zu haben, wie sie es mit Brad getan hat, der Maddox, Pax und Zahara offiziell adoptiert hatte."

Bei der Herkunft des neuen Kindes soll sie sich angeblich auf Syrien oder ein anderes Land im Mittleren Osten oder Afrika konzentrieren. Vorher wird sie ihren aktuellen Marvel-Film 'The Eternals' in England drehen. "Der Plan ist, dass sie spätestens Ende des Jahres ein Baby in den Armen hält", berichtet der Informant.

BANG Showbiz