Aneta Sablik: So half Carmen Geiss ihr über die Trennung hinweg

Ehe-Aus nach nur acht Monaten

Hinter Aneta Sablik liegen aufreibende Wochen. Anfang August wurde bekannt, dass sich die ehemalige 'DSDS'-Gewinnerin von ihrem Ehemann Kevin Zuber getrennt hat – nur acht Monate nach der Hochzeit. Nach dem Ehe-Aus flüchtete Aneta zu den Geissens nach Griechenland. Nun verrät die 28-Jährige im RTL-Interview, warum ihr die Auszeit bei dem Millionärs-Paar geholfen hat.

"Mein privates Leben ist ein bisschen durcheinander"

Sechs Jahre lang waren Aneta und Kevin ein Paar. Der 24-Jährige war die große Liebe der gebürtigen Polin. Erst jetzt, ein paar Wochen nach der Trennung, kann die Sängerin erstmals darüber sprechen. "Mein privates Leben ist ein bisschen durcheinander", sagt sie im Interview mit 'Punkt 12'. Richtig verarbeitet hat sie alles noch nicht.

Eine wichtige Stütze für Aneta in dieser schwierigen Zeit ist Carmen Geiss (52). Die beiden Frauen haben sich vor ein paar Jahren hinter den Kulissen von 'DSDS' kennengelernt. Als Anetas Ehe in die Brüche ging, war Carmen sofort für ihre Freundin da – und lud sie zu sich nach Mykonos ein. Wie der Reality-Star Aneta wieder zum Strahlen brachte, sehen Sie im Video.