VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

America's Got Talent: Heidi Klum und Mel B verkünden ihr Jury-Aus

"America's Got Talent": Heidi Klum und Mel B verlassen die Jury
Heidi Klum und Mel B verlassen "America's Got Talent" nach fünf Jahren © WENN.com, WENN

Lange hatte die Gerüchteküche gebrodelt, jetzt ist es endgültig: Sowohl Heidi Klum als auch Mel B werden in der neuen Staffel von "America's Got Talent" nicht mehr am Jury-Pult sitzen.

Alles neu bei "America's Got Talent": Nach fünf Jahren am Jury-Pult heißt es sowohl für Model-Mama Heidi Klum (45) als auch für Mel B (43) Abschied nehmen. Sie werden beide in der kommenden Staffel ihren Platz räumen, das berichtete unter anderem der "Hollywood Reporter". Klum und Mel B werden den Medienberichten zufolge von Schauspielerin Gabrielle Union (46) und Tanz-Star Julianne Hough (30) ersetzt.

Auch Tyra Banks muss ihren Platz als Moderatorin räumen

Auch Moderatorin Tyra Banks (45) wird in der neuen Staffel nicht mehr zu sehen sein. Stattdessen soll Terry Crews (50) durch die amerikanische Talentshow führen. Nur Castingshow-Urgestein Simon Cowell (59) und Howie Mandel (63) werden wieder auf ihre Juroren-Plätze zurückkehren. Schon seit Wochen hatte es Gerüchte gegeben, Cowell wolle die Show umstrukturieren und sei im Zuge dessen bereit, langjährige Jurymitglieder zu ersetzen.

Neue Projekte und hartnäckige Baby-Gerüchte

Klum hatte erst im Herbst 2018 ihren Ausstieg bei "Project Runway" bekanntgeben. Langweilig wird es der 45-Jährigen aber nicht. Das Topmodel arbeitet derzeit an einem neuen Projekt für Amazon Prime Video, außerdem steht Klum derzeit für die neue Staffel "Germany's Next Topmodel" vor der Kamera. Und dann wären da noch die anhaltenden Baby-Gerüchte, die sich hartnäckig in den Schlagzeilen halten. Sollte sich tatsächlich Nachwuchs ankündigen, bleibt für große TV-Projekte ohnehin weniger Zeit.

© Cover Media