Alt genug: Robert De Niro erhält Preis für sein Lebenswerk

Alt genug: Robert De Niro erhält Preis für sein Lebenswerk
Robert De Niro wird von seiner Gewerkschaft geehrt © Adriana M. Barraza/WENN.com, WENN

Schauspieler Robert De Niro wird im Januar des kommenden Jahres den SAG Life Achievement Award entgegen nehmen können.

Robert De Niro (76) hat im Laufe seines Lebens schon so gut wie jeden Preis bekommen, den ein Schauspieler nur bekommen kann. Jetzt kommt noch ein weiterer hinzu, denn im Januar 2020 wird ihm der SAG Life Achievement Award überreicht.

Robert De Niro ist der Beste

Bei der Trophäe handelt es sich um den Preis für das Lebenswerk. Vergeben wird er von der US-amerikanischen Schauspielergilde, die Robert nicht nur für sein Werk auf der Leinwand ehren will, sondern auch für sein humanitäres Engagement im Laufe der Jahrzehnte. In einem Statement gegenüber 'WENN' erklärte Gabrielle Carteris, die Präsidentin der SAG-AFTRA-Gilde: "Robert De Niro ist ein Schauspieler mit außerordentlicher Tiefe und Möglichkeiten. Die Figuren, die er erschafft, ziehen uns in ihren Bann. Er berührt unsere Herzen weiterhin und erweitert unser Bewusstsein für neue, aufregende Welten voller Verständnis und Emotion."

Eine große Ehre

Mit einem Tusch fuhr sie fort: "Es ist mein Privileg bekannt geben zu dürfen, dass die größte Ehre der SAG-AFTRA an eines der einzigartigsten Talente unserer Generation gehen wird: an Robert De Niro." Der Schauspieler freut sich über den Preis, wie er versicherte: "Ich bin seit mehr als 50 Jahren Mitglied dieser Gewerkschaft. Es ist eine Ehre, diesen Preis von SAG-AFTRA zu erhalten." Die Screen Actors Guild setzt sich als Gewerkschaft für die Belange von Darstellern im Filmgeschäft ein. Zudem verleiht sie jedes Jahr Preis für herausragende schauspielerische Leistungen.

© Cover Media