Also doch! Dakota Johnson und Chris Martin gemeinsam in der Stadt der Liebe

Dakota Johnson und Chris Martin: Sind die beiden ein Paar?
Sind Chris Martin und Dakota Johnson das neue Hollywood-Traumpaar? © [M] Landmark-Media/Star Max/ImageCollect, SpotOn

Erste Fotos von Dakota Johnson und Chris Martin

Da geht ja doch was! Nachdem die Gerüchteküche seit Wochen um ein mögliche Romanze zwischen Schauspielerin Dakota Johnson (28) und Coldplay-Sänger Chris Martin (40) brodelt, gibt es jetzt die ersten Fotos der beiden. Entstanden sind diese - wie passend - in Paris, der Stadt der Liebe.

Die Gerüchteküche brodelt seit Wochen

Wie die 'Daily Mail' berichtet, wurden Dakota Johnson und Chris Martin nach ein paar Tagen in der französischen Hauptstadt am Pariser 'Charles de Gaulle'-Flughafen gesichtet. Dakota und Chris haben sich extrem viel Mühe gegeben, um bloß nicht zusammen gesehen zu werden. Aber leider nicht genug: Denn zwar steigt Dakota Johnson bei Ankunft am Flughafen zunächst alleine aus dem Wagen ihres Fahrdienstes, kurze Zeit später traut sich aber auch Chris Martin aus dem verdunkelten Auto. 

"Sie wirkten sehr glücklich, sich zu sehen"

Auch in den vergangenen Wochen wurden die beiden immer wieder zusammen gesichtet. Mehrere Quellen berichteten dem US-Magazin 'Us Weekly', Chris Martin und Dakota Johnson würden sich "definitiv" daten. 

Schon in Israel wurden die '50 Shades of Grey'-Schauspielerin und der Coldplay-Frontmann zusammen bei einem Konzert von Nick Cave (60) gesichtet. Und auch beim gemeinsamen Abendessen mit dem Sänger in einem Restaurant in Herzlia blieben die beiden nicht unbemerkt. "Sie kamen herein und sie waren wirklich, wirklich nett, extrem nett. Es war eine Überraschung", zitiert das Magazin einen Augenzeugen. "Ich habe nicht gesehen, dass sie sich geküsst oder Händchen gehalten haben oder sowas", heißt es weiter.

"Sie haben sich sehr gut kennengelernt und fühlen sich in Anwesenheit des anderen sehr wohl. Chris schickt Dakota seine Musik, um ihre Meinung zu erfahren. Es ist mehr als nur eine Affäre", sagte eine interne Quelle 'Us Weekly'. 

Auch im November sollen sie gemeinsam ein Date in einem Restaurant in Los Angeles gehabt haben. "Sie wirkten sehr glücklich, sich zu sehen", erinnert sich ein anderer Gast. Beide hätten viel miteinander geredet und auch geflirtet, heißt es weiter. Am Ende habe er die Rechnung bezahlt und ihr beim Herausgehen die Türe aufgehalten.

Chris Martin war von 2003 bis 2016 mit Hollywood-Star Gwyneth Paltrow (45) verheiratet. Gemeinsam haben sie Tochter Apple (13) und Sohn Moses (11). Nach der Trennung datete er zwischenzeitlich Jennifer Lawrence (27) und auch 'Die Mumie'-Schauspielerin Annabelle Wallis (33).

spot on news