Alphonso Williams: So geht es seiner Frau

Alphonso Williams: So geht es seiner Frau
Alphonso Williams © BANG Showbiz

Alphonso Williams Frau trauert noch immer um ihren Liebsten.

Der ‚Deutschland sucht den Superstar‘-Gewinner von 2017 verstarb bereits im Oktober 2019, doch auch nach eineinhalb Jahren sitzt der Schmerz bei seiner Witwe noch tief. Manuela Schreyeck-Williams verlor nicht nur die Liebe ihres Lebens, sondern auch einen starken Partner, den sie im Moment umso mehr gebrauchen könnte.

Manuelas Sohn Raphael muss aktuell wegen sehr hohem Blutdruck und Nierenschmerzen auf der Intensivstation behandelt werden und die Mutter muss diesen Kampf jetzt allein durchstehen. Zwar sei sie dankbar für die vielen Nachrichten und den Beistand von Freunden und Fans, aber verarbeitet habe ihre Familie den Verlust noch lange nicht. Gegenüber ‚Promiflash‘ erklärt sie nun: „Wir haben uns fachliche Hilfe genommen und hatten unfassbar viel Glück, dass uns liebevolle, echte Freunde und Fans zur Seite stehen.“ Dennoch sei es extrem schwer, die aktuelle Bürde allein zu tragen und auch den Alltag zu bewältigen: „Jede Nacht, in der ich neben mir ins Leere greife, jeder Atemzug ist eine Qual, und meinen Kindern geht es ebenso. Ihr froher, immer gut gelaunter und starker Papa fehlt ihnen in jeder Sekunde.“

BANG Showbiz