Alles für die Liebe: Pietro Lombardi überrascht Paare aus Köln

Pietro Lombardi sucht Liebespaare aus Köln
01:00 Min

Pietro Lombardi sucht Liebespaare aus Köln

Pietro Lombardi verlost Reise an seine verliebten Follower

Pietro Lombardi (29) ist endlich wieder zurück auf Social Media! Nach einer längeren Auszeit, in der er versucht hat, wieder zu sich selbst zu finden, können seine Follower ihn nun wieder bei seinem Alltag begleiten. Am Mittwochabend trieb es ihn zur Kölner Hohenzollernbrücke, die für ihre Liebesschlösser bekannt ist. Und da kam dem Sänger plötzlich ihm eine Idee, bei der er auf die Teilnahme seiner Community hoffte. Um was es geht, verraten wir oben im Video.

Pietro kommt beim Flanieren über die Kölner Hohenzollernbrücke eine Idee

Seit einigen Monaten lebt Pietro Lombardi in einem Hotelzimmer. Er hat seinem Freund Olli Pocher sein Haus vorübergehend überlassen, damit er mit seiner Familie darin wohnen kann, nachdem sie Opfer der Flutkatastrophe im Juli geworden waren. Seitdem ist ein und dasselbe Hotelzimmer sein Zuhause. „Ich brauche mal einen Tapetenwechsel“, gab Pietro bei Instagram zu. Kurzum flanierte der Sänger über die Kölner Hohenzollernbrücke, auf der verliebte Paare Schlösser zum Zeichen ihrer Liebe aufhängen.

Paar befestigt ein Liebesschloss an einer Brücke
Die Kölner Hohenzollernbrücke ist für ihre zahlreichen Liebesschlösser bekannt. © deutsche presse agentur

„Wie viele Leute sind hier wirklich noch zusammen?“

Üblicherweise stehen darauf oft die Namen der Verliebten. Den Schlüssel ihres Liebesschlosses entsorgen nicht wenige im Rhein. Als Single-Boy Pietro Lombardi so über die vollbehangene Brücke flanierte, sinnierte er bei Instagram: „Ich bin am Überlegen... Was denkt ihr, wie viele Leute sind hier wirklich noch zusammen? Es ist unglaublich.“

Prompt kam dem Ex von Sängerin Sarah Engels die Idee für eine romantische Community-Aktion. Er pickte sich zwei Schlösser heraus und erklärte seinen Followern: „Wenn Sascha und Yvonne sowie Pauline und Justus aktuell noch zusammen sind, schenke ich euch eine Reise auf meine Kosten! Ich brauche nur einen Beweis.“ Und dann nahm die Spontan-Aktion eine romantische Wende: Ehe er sich versah, meldete sich tatsächlich ein Paar mit seiner Geschichte bei ihm, wie Sie im Video sehen. (rla)