Alles aus: Sarah Lombardi feiert Weihnachten ohne ihren Roberto

Alles aus: Sarah Lombardi feiert Weihnachten ohne ihren Roberto
Sarah Lombardi wird wohl allein mit Alessio Geschenke öffnen © Sean Thornton/Cover Images, WENN

Sarah Lombardi und Roberto schienen das Glück gefunden zu haben. Doch jetzt bestätigte die Sängerin, dass sie wieder solo ist.

Gerüchte gab es ja schon häufiger, doch jetzt gibt es traurige Gewissheit: Sarah Lombardi (27) ist nicht mehr mit ihrem Freund Roberto Ostuni zusammen. Die Sängerin ('I'm So Excited') bestätigte die Trennung der beiden auf Instagram — nur eine Woche vor Weihnachten.

Neuigkeiten auf Instagram

Gemeinsame Bilder der beiden hatte es auf Social Media in letzter Zeit ohnehin nicht gegeben, woraus manch ein Hobby-Detektiv bereits geschlossen hatte, dass es mit der Liebe der beiden nicht zum Besten bestellt war. Doch am Montag stellte ein Fan auf Instagram geradeheraus die Frage aller Fragen: "Bist du nicht mehr mit deinem Freund zusammen?" Die Antwort kam schnell und ist eindeutig: "Nein, wir sind nicht mehr zusammen, aber ihr wisst ja, dass ich mein Liebesleben so gut es ging die letzten Jahre privat gehalten habe und das beibehalten möchte." Packt Sarah also nur mit dem kleinen Alessio (4) Geschenke unterm Weihnachtsbaum aus?

Sarah Lombardi will nicht darüber sprechen

Nachdem Sarah sich nicht weiter zur Trennung äußerte, waren die Fans natürlich gespannt, was der andere Mann in Sarahs Leben, ihr Ex-Mann und Alessios Vater Pietro Lombardi (27), dazu zu sagen hat. Der kommentiert schließlich gern auf Social Media, ist aber auch gut mit seiner Ex befreundet. Wie immer äußerte er sich diplomatisch: "Ich denke, die zwei sind erwachsen und manchmal passt es einfach nicht und man sollte nichts erzwingen. Ich kann sagen, ich wünsche Sarah nur das Beste und irgendwann wird der richtige Partner kommen." Vielleicht wird er ja mal bei Sarah Lombardi vorbeischauen und ihr ein wenig Trost zusprechen.

© Cover Media