"All My Children"-Star Ray MacDonnell ist gestorben

Ray MacDonnell verstarb jetzt im Alter von 93 Jahren in seinem Haus in New York.
Ray MacDonnell verstarb im Alter von 93 Jahren in seinem Haus in New York. © imago images/Everett Collection, Courtesy Everett Collection via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Ray MacDonnell wurde als Dr. Joe Martin berühmt

Schauspieler Ray MacDonnell, der im amerikanischen TV mit der Soap „All My Children“ zum Star wurde, ist jetzt im Alter von 93 Jahren verstorben.

Es wird eine private Gedenkfeier geben

Laut dem Sender „Michael Fairman TV“ verstarb Ray bereits am 10. Juni in seinem Haus in Chappaqua. An einer Krankheit soll der 93-Jährige nicht gelitten haben, sondern eines natürlichen Todes gestorben sein. Rays Tochter sagte gegenüber dem Sender: „Es wird eine private Gedenkfeier mit nahen Verwandten und der Familie geben.“

Der Cast von „All My Children“ musste bereits im März 2020 einen tragischen Verlust verdauen, denn John Callahan, der von 1992 bis 2005 die Rolle des Edmund Greys spielte, starb im Alter von 66 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls. (rgä)