Alkohol während der Schwangerschaft? Anna-Maria Zimmermann erntet heftige Kritik

Anna-Maria Zimmermann.
Dieses Bild von Anna-Maria Zimmermann kam nicht bei allen Fans gut an. © Instagram

Anna-Maria Zimmermann sorgt mit Posting für Unmut

Anna-Maria Zimmermann ist überglücklich - im Dezember erwartet die Schlagersängerin ihr erstes Kind. Via Social Media lässt die werdende Mama ihre Fans an der Schwangerschaft teilhaben und postet regelmäßig Baby-Updates. Doch für ihren neuesten Beitrag muss Anna-Maria jetzt heftige Kritik einstecken.

Einige Fans der Sängerin sind nicht begeistert

Die Oktoberfest-Saison hat vor wenigen Tagen begonnen und natürlich waren beim traditionellen Wiesn-Anstich zahlreiche Promis mit von der Partie. Auch Ex-DSDS-Sängerin Anna-Maria Zimmermann ließ es sich nicht nehmen, den Auftakt des größten Volksfestes der Welt gebührend zu feiern und postete einen Schnappschuss, auf dem sie ein gefülltes Bierglas küsst.

"Hofbräuhaus München!!!!! Da muss man ein Bier trinken. NATÜRLICH alkoholfrei!!!!", schreibt die 28-Jährige zu ihrem Bier-Post. Mit den negativen Reaktionen ihrer Fangemeinde hat Anna-Maria wohl nicht gerechnet - einige Follower sind nämlich alles andere als begeistert: "Du weißt aber bestimmt, dass auch in alkoholfreiem Bier etwas Alkohol ist?" und "tja, in alkoholfreiem Bier ist auch eine Restmenge Alkohol, schon gewusst?", kommentieren zwei aufgebrachte User.

"Es sei dir gegönnt", meinen andere Fans

Auch wenn die Fans nicht ganz Unrecht haben - auch in alkoholfreiem Bier ist herstellungsbedingt immer ein geringer Restalkoholgehalt - sind sich die meisten einig: Ein alkoholfreies Bier während der Schwangerschaft ist absolut in Ordnung: "Lass es dir schmecken. Es sei dir gegönnt", lautet einer der vielen herzlichen Kommentare.

Ob Anna-Maria Zimmermann aber so schnell wieder einen Bier-Schnappschuss im Netz teilen wird? Eher unwahrscheinlich.