Alexander Hindersmann begeistert seine Follower mit Kindheitsfoto

"Bachelor in Paradise"-Kandidat Alexander Hindersmann postet ein Throwback-Foto aus seiner Kindheit.
"Bachelor in Paradise"-Kandidat Alexander Hindersmann postet ein Throwback-Foto aus seiner Kindheit. © imago images / Gartner, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Alex Hindersmanns Follower finden das Foto „zuckersüß“

Ex-„Bachelor in Paradise“-Teilnehmer Alexander Hindersmann entzückt - vor allem seine weiblichen - Instagram-Follower mit einem niedlichen Throwback-Foto aus seiner Kindheit. Damit beweist der 30-Jährige allerdings auch, dass seine Haare schon immer ein Eigenleben hatten. 

Auch beim kleinen Alexander machten die Haare, was sie wollen

„Ich fand, ich war ganz süß. Was sagt ihr?“, fragt Alexander Hindersmann bei Instagram und postet dazu ein Throwback-Foto aus seiner Kindheit. Die Antwort fällt - vor allem bei seinen weiblichen Followern - eindeutig aus: „Ach, Gott wie süß!“ und „Zuckersüß!“ sind nur einige begeisterte Kommentare zu dem Foto.

Einigen Followern fällt allerdings auf, dass Alex damals eine wilde Frisur hatte. „Selbst da haben meine Haare schon gemacht was sie wollten“, amüsiert er sich im Rückblick. Tatsächlich bändigt der ehemalige „Bachelorette“-Kandidat seine eigentlich wilde Lockenmähne nur mühsam. Zuletzt überraschte er sogar mit Cornrows. 

„Bachelor in Paradise“ bei TVNOW

Wer Alex bei „Bachelor in Paradise“ verpasst hat: Bei TVNOW zeigen wir alle Folgen zum nachträglichen Abruf.