Alessandra Meyer-Wölden gibt Einblicke in ihren Mama-Alltag

Alessandra Meyer-Wölden hat keine 5 Nannys
00:44 Min

Alessandra Meyer-Wölden hat keine 5 Nannys

So wild geht es bei Alessandra Meyer-Wölden zu Hause zu

Alessandra Meyer-Wölden (36) hat in den vergangen zehn Jahren fünf Kinder zur Welt gebracht, in ihrem Haus herrscht seitdem nie Ruhe, wie sie uns bei einer privaten Präsentation ihres neuen Kochbuches "Just add Love" verrät. Mehr zu ihrem turbulenten Familienleben, gibt es im Video.

Alessandra und ihre Patchwork-Familie

Alessandra Meyer-Wölden hat aus der Ehe mit Ex-Partner Oliver Pocher neben Tochter Nayla (10) auch die Zwillinge Emanuel und Elian Pocher (8). Nach der Trennung 2013 zog das Model mit ihren Kids in die USA. Dort fand sie ihr neues Liebesglück und heiratete einen amerikanischen Geschäftsmann. Das Paar, das ganz privat für sich leben will, bekam im März 2017 Zwillinge - wieder Jungs. Auch Ex-Mann Oliver (41) ist vor wenigen Monaten erneut Vater geworden.

Wie sieht das Leben bei so einer großen Patchwork-Familie aus, wollen wir von Alessandra wissen. "Es ist absolutes Chaos bei mir zu Hause. Fünf Kinder sind einfach eine Stress-Situation", gesteht sie im Gespräch mit RTL. 

Ganz alleine geht es natürlich nicht

Wie kriegt Alessandra Kinder und Job unter einen Hut? Hat die neue Buch-Autorin etwa für jedes Kind eine Nanny? Das verrät sie im Interview.

Aktuell legt sich Alessandras Ex Oliver Pocher immer wieder mit dem Schlagerstar Michael Wendler (47) an. Zuletzt hatte  der Comedian die "Wendler-Challenge" ins Leben gerufen. Was Alessandra davon hält, verrät sie uns hier.

Alessandra Meyer-Wölden über "Wendlerchallenge"
00:51 Min

Alessandra Meyer-Wölden über "Wendlerchallenge"