Alessandra Ambrosio über ihre Schönheitsroutine

Alessandra Ambrosio über ihre Schönheitsroutine
Alessandra Ambrosio © BANG Showbiz

Alessandra Ambrosio versucht, ihre Schönheitsroutine so "schlicht wie nur möglich" zu halten.

Das 39-jährige Model, das zwei Kinder mit seinem ehemaligen Partner Jamie Mazur großzieht, enthüllte, dass es sich trotz seines geschäftigen Terminplans jeden Tag Zeit dafür nimmt, um sich "um sich [selbst] zu kümmern".

Das Model erklärte gegenüber dem indischen 'Vogue'-Magazin: "Ich habe immer versucht, meine Schönheitsroutine so schlicht wie nur möglich zu halten und das änderte sich nicht, als ich meine Kinder bekam. Auf was ich mich konzentrierte, seitdem ich meine Kinder habe, war, sich Zeit für mich selbst zu nehmen. Sogar dann, wenn es nur 15 Minuten am Morgen sind, die ich für Meditation, Stretching oder Yoga nutze, es hilft mir dabei, mich zu zentrieren und das anzupacken, was mich an dem Tag erwartet."

Alessandra achtet auch darauf, dass auch ihre Kids lernen, wie wichtig es ist, dass sie sich um sich selbst kümmern. Die Schönheit fügte hinzu: "Ich stelle sicher, dass ich meinen Kindern die Wichtigkeit davon beibringe, sich um sich selbst zu kümmern, deshalb machen wir jeden Morgen zusammen leckere Säfte und versuchen, uns draußen zu bewegen."

BANG Showbiz