Alessandra Ambrosio ist wieder glücklich vergeben

Hat fünf Monate nach ihrer Trennung einen neuen Lover: Alessandra Ambrosio
Alessandra Ambrosio hat fünf Monate nach ihrer Trennung einen neuen Lover © 2018 Getty Images, Chance Yeh

Bei Alessandra Ambrosio liegt Liebe in der Luft

Jetzt ist es scheinbar offiziell! Alessandra Ambrosio (37) turtelt und küsst auf den Straßen Santa Monicas ihren neuen Freund Nicolo Oddi. Fünf Monate nach ihrer Trennung von Langzeit-Freund Jamie Mazur (37) scheint das "Victoria's Secret"-Model wieder glücklich vergeben zu sein.

Der Liebes-Beweis bei Alessandra und Nicolo

Sie liegen sich in den Armen, schauen sich tief in die Augen – und dann küssen sie sich. Alessandra Ambrosio und ihr neuer Freund Nicolo Oddi scheinen mit diesen Bildern ihre Liebe offiziell machen zu wollen. Bereits seit Tagen munkelt man, dass das Model und der Italiener ein Paar seien.

Das Model war fünf Monate lang Single

Alessandra Ambrosio and her fiance Jamie Mazur leave a Grammy Party.
Mit Jamie Mazur war Alessandra Ambrosio 13 Jahre lang liiert. © All Access Photo / Splash News

Für Alessandra Ambrosio geht es damit liebestechnisch wieder bergauf. Erst im März trennte sich das "Victoria's Secret"-Model nach 13 Jahren Beziehung von ihrem Freund und Vater ihrer gemeinsamen Kinder Anja (9) und Noah (5).

Wer ist der Neue an der Seite von Alessandra Ambrosio?

Nicolo Oddi ist Italiener und hat 2016 gemeinsam mit seiner Schwester Carlotta ein Modelabel namens "Alanui" gegründet. Seinem Instagram-Profil zufolge ist er ein Motorrad-Fan, liebt das Reisen und den Sport. Böse Zungen behaupten außerdem, dass er ein Playboy sei. Doch wer weiß, vielleicht kriegt Alessandra den Italiener ja gezähmt …