Alena Fritz: Dieses Foto verstört ihre Fans

Alena Gerber
Alena Fritz: Instagram-Foto wirft Fragen auf © Instagram

Was will sie uns mit diesem Bild sagen?

Eigentlich wollte Alena Fritz (ehemals Gerber) ihre Instagram-Follower nur fragen, was sie so treiben. Doch das Foto, mit dem sie die Frage postete, wirkt auf einige User recht verstörend.

"Was möchte man mit einem hochgezogenen T-Shirt bezwecken?"

Da steht die Mutter eines acht Monate alten Mädchens im Badezimmer, zieht ihr T-Shirt hoch und zeigt ihren mega flachen Bauch. Für viele ihrer Fans ist der eh schon viel zu flach und obendrein fragen sich einige: Was will sie uns mit diesem Foto sagen? Eine Userin kommentiert das Foto mit "Ganz schön mager bist du."


Eine andere schreibt: "Ich frag mich nur, warum postet man ein solches Foto? Was möchte man mit einem hochgezogenen T-Shirt bezwecken? 'Seht her, wie schön meine Figur ist?' Für mich ein klares (wenn auch nicht nötiges) Fishing For Compliments! Keine Frage, du bist meeega hübsch und hast einen meeega Body.. und dennoch find ich solche Bilder unnötig." 😅

Alena rechtfertigt sich für ihren Post

Prompt reagiert Alena auf den Kommentar und gibt ehrlich zu, dass auch sie selbst das Foto unnötig findet:

„hi🙇🏼‍♀️ ich verstehe deine Frage, allerdings hatte ich keine solcherlei Intention, sondern ehrlich gesagt Garkeine. Das Foto ist in meinen Augen irgendwas zwischen ‚was die Menschen (leider) auf Instagram sehen wollen‘ und undurchdachtem ‚hab ich halt oben in der Cameraroll, muss was posten, finds ganz schön‘☺️ ich bin die letzte die fishing for compliment betreibt, ich glaube mein Feed würde sonst anders aussehen :-) und lch gebe dir recht, unnötig ist es. Sind die Bilder auf Instagram zu 95%, in meinen Augen 😅 liebe Grüße“

Die Mehrheit ihrer Follower ist übrigens begeistert von dem Bild. Vermutlich wird Alena deshalb wohl auch in Zukunft wieder mal ein „undurchdachtes“ Foto posten.Warum auch nicht?