Alanis Morissette bringt Baby zur Welt

Alanis Morissette bringt Baby zur Welt
Winter Mercy © BANG Showbiz

Alanis Morissette ist zum dritten Mal Mutter geworden.

Die 'Ironic'-Interpretin bestätigte am Montag (12. August) auf Instagram, dass sie einen kleinen Jungen zur Welt gebracht habe. Der Name ihres Sohnes sei Winter Mercy, geboren worden war er bereits am 8. August. Neben einen Schnappschuss ihres Nachwuchses schrieb Alanis: "Er ist hier. Winter Mercy Morissette-Treadway. 8/8/19. Mein ganzes Leben lang träumte ich davon, euch drei zu lieben." Die 45-jährige Musikerin hat bereits zwei Kinder, den Sohn Ever Imre (8) und die Tochter Onyx Solace (3) mit ihrem Ehemann, dem Rapper Mario 'Souleye' Treadway. Im März hatte Alanis ihre Schwangerschaft bekannt gegeben.

Nach ihren vorherigen Schwangerschaften litt die Sängerin zeitweise unter psychischen Problemen. Deshalb sprach sie diesmal ganz offen über die Möglichkeit, nach der Geburt an postnatalen Depressionen zu leiden. Sie erklärte vor einer Weile: "Ich hatte beide Mal, bei beiden Kindern, Wochenbettdepressionen. Es fühlte sich wie Teer auf meinem ganzen Körper an und ich war unter Wasser und ich sah immer wieder dieses Bild von mir, wie ich versuche über Wasser zu gelangen. Beim ersten Mal suchte ich mir ein Jahr und vier Monate lang keine Hilfe. Beim zweiten Mal wartete ich vier Monate. Dieses Mal warte ich keine vier Minuten, ich sage einfach 'Ok, auch wenn ich sage, alles ist gut, ich will, dass ihr mir nicht glaubt.'"

BANG Showbiz