Adele trennt sich von ihrem Ehemann

Adele trennt sich von ihrem Ehemann
Adele © BANG Showbiz

Adele trennte sich von ihrem Ehemann Simon Konecki.

Die 30-jährige Sängerin, die mit Simon den sechsjährigen Angelo großzieht, bestätigte die Trennung über ihre Pressevertreter. In einem Statement erklärt sie, dass das Duo sich weiterhin "der liebevollen Erziehung ihres Sohnes gemeinsam verschreibt". In der Mitteilung heißt es: "Adele und ihr Partner haben sich getrennt. Sie verschreiben sich der gemeinsamen liebevollen Erziehung ihres Sohnes. Wie immer bitten sie um Privatsphäre. Es wird keine weiteren Stellungnahmen geben."

Adele und Simon heirateten 2016 heimlich und der in London geborene Star hat schon immer eine gemeinsame Anstrengung vorangetrieben, die Privatsphäre der Beziehung zu schützen. Dennoch sprach sie zum ersten Mal bei der Grammy-Verleihung 2017 öffentlich über ihre Romanze und bezeichnete Simon als ihren Ehemann. Nachdem sie den Preis für das 'Album des Jahres' entgegen nahm, sagte Adele: "Grammy's, ich weiß es zu schätzen. Die Academy, ich liebe Sie. [An] meinen Manager, meinen Ehemann und meinen Sohn, ihr seid der einzige Grund, warum ich es tue."

Die Britin hatte zuvor einmal zugegeben, nach der Geburt ihres Nachwuchses an einer postnatalen Depression gelitten zu haben. Aber der Megastar, der zu den weltweit erfolgreichsten Künstlern gehört, verriet, nicht gewusst zu haben, was genau er zu dem Zeitpunkt durchmachte.

Letztes Monat wurde die 'Rolling In The Deep'-Interpretin dabei beobachtet, wie sie in New York City ein Tonstudio betrat, was sofort Spekulationen auslöste, sie könne an neuer Musik arbeiten. Vielleicht muss sich Adele ja von ihrem Privatleben ablenken?

BANG Showbiz