Adam Sandler wartet auf seinen Oscar

Adam Sandler wartet auf seinen Oscar
Adam Sandler © BANG Showbiz

Adam Sandler hat damit gedroht, dass er absichtlich einen schlechten Film drehen wird, wenn er für 'Uncut Gems' keinen Oscar bekommt.

Der Hollywood-Star wurde mit Filmen wie 'Happy Gilmore - Ein Champ zum Verlieben', 'The Waterboy - Der Typ mit dem Wasserschaden' und 'Die Wutprobe' zum Comedy-König.

Der Frauenschwarm rechnet damit, für seine Darstellung des zwanghaften Spielers Howard Ratner mit dem renommierten Preis ausgezeichnet zu werden. Adam nahm sich vor, die Academy mit einem besonders schlechten Film zu schockieren, wenn er keinen der goldenen Preise gewinnen würde. In einem Interview in der 'The Howard Stern Show' witzelte er: "Wenn ich ihn nicht bekomme, werde ich ver***mt nochmal zurückkommen und absichtlich einen so schlechten Film drehen, um es euch allen heimzuzahlen." Der 53-jährige Darsteller gab zu, dass es lustig wäre, wenn er seine erste Oscar-Nominierung erhalten würde und fügte hinzu, dass er an der Veranstaltung teilnehmen würde, um zu gewinnen. Für Adams Auftritt in 'Uncut Gems' wurde er mit dem 'Best Actor-Award des National Board of Review ausgezeichnet, was seine Chancen auf einen Oscar erhöht. In dem Film 'Uncut Gems' ist er an der Seite von Idina Menzel und Lakeith Stanfield zu bewundern.


BANG Showbiz