Abseits der Hauptreihe: Neuer "Transformers"-Film in Arbeit

Abseits der Hauptreihe: Neuer "Transformers"-Film in Arbeit
"Bumblebee" ist ein Spin-off und Prequel der "Transformers"-Reihe © 2018 Paramount Pictures. All Rights Reserved, SpotOn

Vom "The Defenders"-Macher

Die Geschichte der Autobots und Decepticons erhält ein neues filmisches Kapitel. Wie das US-Portal "The Hollywood Reporter" berichtet, ist ein neuer "Transformers"-Film in Arbeit, der abseits der Hauptreihe angesiedelt sein soll.

Das Projekt soll sich demnach in einer frühen Entwicklungsphase befinden, daher ist zu Details über Handlung oder Setting bisher nichts bekannt. Allerdings hat sich das Hollywood-Studio Paramount offenbar die Dienste von Autor Marco Ramirez gesichert, der bisher unter anderem als Showrunner der Marvel-Serie "The Defenders" für Netflix tätig war. Regisseur Angel Manuel Soto (38) soll den Film inszenieren. Der Puerto Ricaner hatte zuletzt für das Teendrama "Charm City Kings" im Regiestuhl Platz genommen.

Zusätzlich zu diesem Streifen arbeitet Paramount angeblich an einer Fortführung der bisherigen Originalreihe, die bislang 2017 mit dem fünften Teil "Transformers: The Last Knight" zu Ende ging. Ein Jahr später folgte das Spin-off und Prequel "Bumblebee" (2018). Für die Fortführung soll Paramount "Creed 2"-Regisseur Stephen Caple Jr. (33) verpflichtet haben. Aber auch dazu sind bislang keine weiteren Details bekannt.

spot on news