Abschied von Alphonso Williams: Seine Schwester sang für ihn!

Abschied von Alphonso Williams: Seine Schwester sang für ihn!
Alphonso Williams © BANG Showbiz

Alphonso Williams' Schwester sang bei seiner Beerdigung 'Amazing Grace'.

Der ehemalige Sieger von 'Deutschland sucht den Superstar' war vor knapp zwei Wochen im Alter von nur 57 Jahren an einer schweren Krebserkrankung gestorben. Nun fand seine Beisetzung in Oldenburg statt. Mit dabei: Familie, Freunde, Showbiz-Kollegen. Aber dem Portal 'Promiflash' zufolge huldigte insbesondere Alphonsos Schwester ihrem geliebten Bruder auf ganz besondere Weise - mit einer rührenden Darbietung von 'Amazing Grace'.

Neben dem musikalischen Auftritt wurden bei der zweistündigen Trauerfeier für den beliebten Sänger in der Kreuzkirche der Stadt auch zahlreiche Reden gehalten. Außerdem wurde die Andacht mit einem Best-of-Video des Fernsehsenders RTL begonnen, das Ausschnitte aus Alphonsos Auftritten in der Sendung 'Das Supertalent' im Jahr 2008 sowie 'DSDS' beinhaltete und auf einer Leinwand zu sehen war. Nach der Trauerandacht stiegen schwarze mit goldenen Sternen bedruckte Luftballons auf, als Williams' Sarg in einen Wagen geladen wurde.

Auf Facebook offenbarten die drei Hinterbliebenen des 'Deutschland sucht den Superstar'-Gewinners von 2017, seine Frau und seine beiden Kinder, vor kurzem erst, wie sehr sie der Tod des Familienvaters belastet: "Über eine Woche ist es schon her, dass Papa von uns ging. Wir fühlen uns irgendwo immer noch genauso benommen und fassungslos wie am Anfang." Sie gäben sich viel Mühe, nach vorne zu blicken, doch das falle ihnen nicht sehr leicht: "Stets versuchen wir, so positiv zu denken wie unser Vater und Ehemann, doch er war leider der Beste darin aus unserer Familie."

Zu den bekannten Gesichtern, die bei der Beisetzung anwesend waren, zählten unter anderem 'Das Sommerhaus der Stars'-Teilnehmer Bert Wollersheim und Ginger Costello.

BANG Showbiz