Abfuhr für Modelmama Heidi Klum: SIE hat gar keinen Bock auf "GNTM"!

Absage an Modelmama Heidi Klum: SIE hat gar keinen Bock auf "GNTM"!
Heidi Klum hätte gerne eine bestimmte Promi-Dame bei "GNTM". © SplashNews.com

Nicht alle reißen sich um Heidi Klum

Der Countdown läuft. In wenigen Wochen geht Heidi Klum erneut auf die Suche nach Nachwuchstalenten für die ProSieben-Show "Germany's Next Topmodel". Während es für die einen ein absoluter Traum wäre, an dem Kult-Format teilnehmen zu dürfen, haben andere gar kein Interesse daran. Eine begehrte deutsche Promi-Dame erteilte Heidi jetzt eine bittere Absage.

Die Modelmama hat es auf ein Promi-Girl abgesehen

Cheyenne Savannah Ochsenknecht ist im Model-Business ziemlich gefragt.
Cheyenne Savannah Ochsenknecht ist mittlerweile ein gefragtes deutsches Model. Hier läuft sie für Riani bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin. © imago/Future Image, imago stock&people

Topmodel Heidi wollte keine Geringere als Ochsenknecht-Tochter Cheyenne als Kandidatin für ihre Show gewinnen. Die 18-Jährige ist seit Jahren im Modelbiz tätig, durfte bereits über Laufstege der Berliner Fashion Week stolzieren und war unter anderem auf dem Cover der "Grazia" zu sehen. Auf "Germany's Next Topmodel" scheint die Schwester von Jimi Blue und Wilson Gonzalez aber gar keine Lust zu haben. In ihrer Instagram-Story verriet die junge Schönheit nun, dass sie bereits seit Jahren Anfragen für das Model-Format erhält -  jedoch immer ablehnt! 

Auch im Hinblick auf die nächste Staffel landete eine E-Mail von Heidi in ihrem Postfach. Cheyenne teilte einen Screenshot davon mit ihren Fans und ließ sich zu einer unbezahlbaren Reaktion hinreißen: "Oh hell no! 'Germany's Next Topmodel', wann hört ihr endlich auf... jedes Jahr derselbe Mist!" Eindeutiger kann eine Abfuhr für Heidi gar nicht ausfallen!

BANG Showbiz