Aaron Carter: Alles aus mit Lina

Aaron Carter: Alles aus mit Lina
Aaron Carter ist wieder Single © TNYF/WENN.com, WENN

Sänger Aaron Carter und seine Freundin Lina Valentina haben sich getrennt. Dabei hatte der Sänger gehofft, sie sei die Frau für's Leben.

Noch bis vor Kurzem war Popstar Aaron Carter (31, 'I Want Candy') überzeugt davon, dass die russische Künstlerin Lina Valentina bis ans Ende seiner Tage seine Seelenverwandte sein würde. Doch die romantischen Zukunftspläne des Sängers und der Künstlerin haben sich zerschlagen: Im Laufe der letzten Wochen haben sich Aaron und Lina getrennt.

Aaron und Lina gehen getrennte Wege

"Lina und ich haben beschlossen, getrennte Wege zu gehen", berichtet Aaron im 'New York Post'-Interview. "Ich hatte wirklich gehofft, dass das die Beziehung sein würde, die für immer hält."

Am Freitag 2. August zog die Russin bereits aus der gemeinsamen Wohnung aus. "Wir hatten sogar über Kinder gesprochen, aber wir konnten unsere Differenzen nicht überwinden und die Beziehung kränkelte schließlich", verrät er weiter und fügt hinzu: "Ich habe auf jeden Fall viel über mich gelernt. Ich denke, dass diese Entscheidung das Richtige war. Ich werde mich auf meine Musik konzentrieren, meine Tour und meine Fans. Hoffentlich ist meine Seelenverwandte irgendwo da draußen und ich werde sie bald kennenlernen."

Aarons Kinderwunsch

Im September des vergangenen Jahres hatte Aaron die Beziehung zu Lina öffentlich bestätigt. Schon zwei Monate später kamen die ersten Babygerüchte auf. Doch der Sänger räumte schnell mit den Spekulationen auf: "Vor wenigen Woche postete ich auf Social Media, dass ich hoffe, bald ein Kind zu haben und das scheint einige Gerüchte ins Rollen gebracht zu haben. Ich freue mich sehr darauf, Vater zu werden, aber momentan erwarte ich kein Kind."

Bleibt für Aaron Carter zu hoffen, dass er bald die Richtige findet, um seine ersehnte Vaterrolle zu erfüllen.

© Cover Media