90er Stars: Was ist aus der Kelly Family und den anderen Stars unserer Kindheit geworden?

Die Kelly Family (hinten v.l.): Angelo, John, Kathy, (vorne v.l.) Patricia, Jimmy und Joey Kelly.
Die Kelly Family feierte 2019 ihr 25-jähriges Jubiläum. © Helen Sobiralski

Was machen die Popstars und -sternchen der 90er heute?

Die 90er sind Kult! Zwar liegen sie schon ein paar Jährchen hinter uns, doch unsere Teenie-Idole sind bis heute unvergessen. Viele der 90er Jahre Stars von damals sind auch heute noch präsent auf der Bühne, andere hingegen sind aus dem Show-Business verschwunden.

Wir zeigen euch, was aus den einstigen Stars unserer Kindheit geworden ist! 

Die Kelly Family

The Kelly Family 25 Years Later Cover
Das neue Album der Kelly Family „25 Years - Over the Hump"

Bevor aus der Kelly Family Weltstars wurden, zogen sie als Straßenmusikanten von Stadt zu Stadt. In den 90er-Jahren gelang der neunköpfigen Band dann der Durchbruch. Die Teenies lagen Angelo (38), Paddy (42) und dem Rest der Kelly Family zu Füßen. Mit Hits wie „An Angel" und „Fell in Love With an Alien" stürmten sie die Charts. 

Doch seitdem hat sich vieles verändert. Nicht nur die Haarlänge der männlichen Kellys, sondern auch die Zusammensetzung ist von neun Familienmitgliedern auf sechs geschrumpft. Paddy und Maite (40) sind als Solokünstler sehr erfolgreich unterwegs. 

Die Kelly Family gab 2017 ihr Comeback und ging Ende 2019 auf große und erfolgreiche „25 YEARS - OVER THE HUMP“-Tour. Außerdem engagiert sich die Familienband seit Langem für den RTL-Spendenmarathon. Für den 24. RTL-Spendenmarathon komponierte Patricia Kelly (50) zusammen mit dem schwedischen Musiker Jonas Myrin (38) den Song „Sweet Children". Joey Kelly (47) stellt sich jedes Jahr neuen Herausforderungen, zuletzt sogar mit einem Weltrekord. 

Auch in Zukunft werden wir noch einiges von der außergewöhnlichen Großfamilie hören! 

Tic Tac Toe

Jazzy, Ricky und Lee als Tic Tac Toe
Die Girlband Tic Tac Toe feierte große Erfolge in den 90ern. © C3368 Markus Beck

1995 wurden Jazzy (Marlene Tackenberg) (44), Lee (Liane Wiegelmann) (45) und Ricky (Ricarda Wältken) (42) mit dem frechen Lied "Ich find dich scheiße" bekannt. Bereits zwei Jahre später trennte sich die beliebte deutsche Girlgroup nach einem Mega-Zoff auf der legendären Pressekonferenz, bei der die drei Mädels sich ordentlich in die Haare bekamen. 

Mitte der 2000er rauften sich die einstigen Freundinnen zusammen und versuchten es mit einem Comeback. Doch bereits die zweite Single floppte und so wurde 2007 das endgültige Karriere-Aus für Tic Tac Toe verkündet. Danach wurde es weitestgehend still um die Mädels. 

Im September 2019 tauchten plötzlich Gerüchte auf, die Band könne ein erneutes Comeback versuchen. Ob die taffe Girlgroup uns auch in Zukunft mit frechen Ohrwürmern erfreut und ob die Band in ihrer Originalbesetzung zurückkommen wird, ist ungewiss. 

Blümchen (Jasmin Wagner)

Jasmin Wagner (40) alias Blümchen war das Gesicht der 90er. Die Teenies feierten ihre Ohrwürmer wie „Herz an Herz“ oder „Satellit“. Sie verkaufte Millionen Platten und erhielt diverse Musikpreise wie den Echo. Doch nach dem Boom in den 90ern wurde es ruhig um die Sängerin. 

Jasmin Wagner arbeitet inzwischen als Schauspielerin in Theater-, Film- und Fernsehproduktionen sowie als Moderatorin. 2019 war sie in der TV-Show „Das große Promibacken“ zu sehen und holte sich den zweiten Platz. Außerdem tritt sie auf ihrer „90er Revival“-Tour wieder als Blümchen auf

Gil Ofarim

Gil Ofarim (37) war Ende der 90er wohl der größte Teenie-Schwarm Deutschlands. Bekannt wurde er 1997 durch die berühmte Foto-Love-Story des Jugendmagazins „Bravo“. Mit seinen Singles „Round ‘N’ Round“ und „Never Giving You Up Now“ stürmte er die Charts und konnte sogar in Kanada durchstarten. Nach seiner dreijährigen Tour durch Asien wurde es allerdings ruhiger um den Rockmusiker. 

Nach einer längeren Pause kehrte Gil im Jahr 2012 als Teilnehmer bei „The Voice Of Germany“ zurück. Die Teilnahme an der Castingshow sorgte für ein Revival seiner Karriere. 2017 gewann er die RTL-Show „Let’s Dance“.

Am 28. Februar 2020 erschien sein neues Album „Alles auf Hoffnung". Wer reinhören will, kann dies auf Gils Instagram-Account tun, es lohnt sich!