A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Zooey Deschanel

Schauspielerin

Zooey Deschanel wurde 1980 in Los Angeles geboren und hatte 1998 ihren ersten Auftritt vor der Kamera. Die Schauspielerin wurde bereits für mehrere Preise nominiert. In dem Indie-Duett „She & Him“, zusammen mit M. Ward, brachte Zooey Deschanel als Sängerin mehrere Alben heraus.

Geboren am: 17. Januar 1980
Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Größe: 168 cm
Sternzeichen: Steinbock
Z Zooey Deschanel
Bildquelle: Picture Alliance

Zooey Claire Deschanel kam am 17. Januar 1980 in Los Angeles zur Welt und ist Schauspielerin und Sängerin. Ihre Mutter Mary Jo ist ebenfalls Schauspielerin, ihr Vater Caleb wurde als Kameramann bereits für fünf Oscars nominiert. Als Jugendliche besuchte Deschanel die Crossroads School for Arts and Sciences, wo sie die zukünftigen Schauspieler Kate Hudson und Jake Gyllenhaal kennenlernte. Ihre erste Rolle übernahm Deschanel in einer Folge der Serie „Veronica“ im Jahr 1998. Anschließend spielte sie unter anderem in den Filmen „Dr. Mumford“ (1999) und „Almost Famous“ (2000) mit. Im Jahr 2001 gründeten sie und die Schauspielerin Samantha Sheldon das Jazz-Kabarett-Duo „If All the Stars Were Pretty Babies“. Für ihre Rolle im Film „All The Real Girls“ gewann Deschanel 2003 beim argentinischen Festival „Internacional de Cine de Mar del Plata“ den Preis als beste Schauspielerin. Seit 2006 macht sie mit dem Gitarristen M. Ward unter dem Namen „She & Him“ Musik. Das erste Album „Volume One“ erschien 2008, bis 2013 folgten drei weitere Tonträger. Seit 2011 ist Zooey Deschanel in der Serie „New Girl“ zu sehen, für ihre Rolle wurde sie 2012 für einen Emmy Award nominiert. Wie es mit ihrer Karriere weitergeht, lesen Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Zooey Deschanel —

— ANZEIGE —
2 > >>