A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Vitali Klitschko

Boxer

Vitali Klitschko ist ein ukrainischer Profiboxer und ehemaliger Weltmeister im Schwergewicht, der unter dem Kampfnamen "Dr. Eisenfaust" auftritt. Wussten Sie, dass er nach seinem Sportlehrerstudium einen Doktor in Sportwissenschaften gemacht hat?

Geboren am: 19. Juli 1971
Geburtsort: Belowodskoje, Kirgisistan
Sternzeichen: Krebs
V Vitali Klitschko
Bildquelle: getty

Vitali Wladimirowitsch Klitschko ist der ältere zweier berühmter Brüder, die mit ihren Fäusten die Welt eroberten. Gemeinsam mit dem fünf Jahre jüngeren Wladimir dominierte er über Jahre hinweg die Schwergewichtsklasse des Boxsports. Am 19. Juli 1971 in Belowodskoje im heutigen Kirgisistan geboren, kam er mit dreizehn Jahren auf einem sowjetischen Militärstützpunkt in der Tschechoslowakei erstmals mit dem Kickboxen in Kontakt. Klitschko mochte diese Sportart und zeigte Talent, wurde Amateurboxer und 1996 Profi. 1999 folgte sein erster Weltmeistertitel und die endgültige Ankunft im Konzert der Großen. Weil er im Jahr 2005 die vom Boxverband WBC auferlegte Frist für die Pflichtverteidigung seines WM-Titels gegen Hasim Rahman verletzungsbedingt nicht einhalten konnte, beendete er überraschend seine Karriere. 2008 kehrte Klitschko in den Ring zurück und wurde schnell erneut Weltmeister. Erstmals in der Geschichte des Boxens gelang es zwei Brüdern, gleichzeitig in verschiedenen Boxverbänden Weltmeister zu werden. Am 16. Dezember 2013 trat Dr. Eisenfaust, wie er anerkennend genannt wird, als Weltmeister zurück und konzentrierte sich fortan auf die Politik. Am 29. März 2014 wurde der verheiratete Vater dreier Kinder zum Bürgermeister von Kiew gewählt. Wenn Sie mehr über Vitali Klitschko erfahren wollen, lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Vitali Klitschko —

— ANZEIGE —