A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Ursula Karven

Schauspielerin

Ursula Karven arbeitete seit den 1980er Jahren als Fotomodel und hatte mehrere kleine Rollen in verschiedenen Fernsehserien. Auf Mallorca hat Ursula Karven eine eigene Yogaschule eröffnet, und ist die Autorin mehrerer Schwangerschafts- und Yogabücher.

Geboren am: 17. September 1964
Geburtsort: Ulm
Sternzeichen: Jungfrau
U Ursula Karven
Bildquelle: Picture Alliance

Auf der einen Seite als erfolgreiche Schauspielerin gefeiert, musste Ursula Karven auf der anderen Seite auch die Schattenseiten des Lebens kennenlernen. Am 17. September 1964 als Ursula Ganzenmüller in Ulm geboren, sammelte sie in jungen Jahren unter anderem in der Krimiserie „Derrick“ oder in „Das Erbe der Guldenburgs“ erste Film-Erfahrungen. Es dauerte nicht lange, bis Karven zu den beliebtesten Charakterdarstellerinnen Deutschlands aufstieg. Rollen im „Tatort“ und in einer Verfilmung von „Rosamunde Pilcher“ trugen ihren Teil dazu bei. In dem Moment, als sie auf dem beruflichen Gipfel angekommen war, geriet ihr Privatleben 2001 aus den Fugen. Der gemeinsame Sohn von Ursula Karven und US-Schauspieler James Veres verstarb im Alter von vier Jahren auf tragische Weise. Im Rahmen einer Kinder-Geburtstagsfeier ertrank Daniel im Swimmingpool des amerikanischen Rocksängers Tommy Lee. Sieben Jahre später trennten sich Karven und Veres. Die Schauspielerin lebt mit ihrem jüngsten Sohn in Berlin. Trotz des Unfalltods ihres Sohnes blieb Ursula Karven ihrem Beruf treu und drehte nach der Jahrtausendwende weitere Filme. Von 2005 bis 2008 übernahm sie als Staatsanwältin Wanda Wilhelmi eine feste Rolle im Hamburger „Tatort“. Aktuelle Projekte und private Einblicke von Ursula Karven entnehmen Sie unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Ursula Karven —

— ANZEIGE —
2 > >>