A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Tim Cook

Mobile, Alabama, USA

Tim Cook gab 2015 bekannt, sein komplettes Vermögen für wohltätige Zwecke spenden zu wollen.

Geboren am: 01. November 1960
Sternzeichen: Skorpion
T Tim Cook
Bildquelle: Getty Images

Tim Cook wurde am 1. November 1960 in Mobile, Alabama geboren. Der US-Amerikaner gelangte als Nachfolger von Steve Jobs zu weltweiter Berühmtheit. Cook wuchs mit seinen zwei Brüdern in Robertsdale auf. Seine Mutter verdiente ihr Geld in einer Apotheke. Cooks Vater war als Vorarbeiter in einer Werft tätig. Der heutige Apple-Manager studierte bis 1982 Industrial Engineering an der Auburn University. Im Anschluss besuchte er die Business School der Duke University, wo er 1988 mit einem MBA-Titel abschloss. Parallel dazu war Cook bei IBM tätig. 1994 wechselte Tim Cook zum Computerhändler Intelligent Electronics, wo er den Posten eines Chief Operating Officers bekleidete. Nachdem Intelligent Electronics zerschlagen wurde, arbeitete er kurzfristig bei Compaq. 1998 holte Steve Jobs ihn persönlich zu Apple. Nachdem bei Jobs Krebs diagnostiziert wurde, wählte er Cook mehrmals vorübergehend als seinen Stellvertreter aus. Nach dem Rücktritt von Jobs wurde Cook offiziell mit der Führung des Konzerns beauftragt. Cook geriet anfangs mehrmals in Kritik, weil er Dinge anders handhabte als sein Vorgänger. Tatsächlich hatte ihm Steve Jobs persönlich empfohlen, sich nicht an seiner Arbeitsweise zu orientieren, sondern seinen eigenen Weg zu gehen. Letztlich sprachen die Erfolge für sich, sodass Cook heute weltweites Ansehen genießt. Tim Cook ist der erste amerikanische Top-Manager, der sich offen zu seiner Homosexualität bekannte. Wenn Sie mehr über Tim Cook erfahren möchten, lesen Sie unsere Star-News auf vip.de!

— Alle News zu Tim Cook —

— ANZEIGE —