A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Thomas D

Musiker

Hip-Hoper aus dem 'Ländle': Der Stuttgarter Thomas D.

Geboren am: 30. Dezember 1968
Geburtsort: Ditzingen
Sternzeichen: Steinbock
T Thomas D
Bildquelle: dpa

Thomas Dürr, der als Musiker unter dem Namen Thomas D bekannt ist, wurde am 30. Dezember 1968 in Ditzingen geboren. Nach der Schule absolvierte er eine Lehre zum Friseur. Im Jahr 1989 trat er einer Rap-Gruppierung bei, die aus Michael Bernd Schmidt alias Smudo und Andreas Rieke alias And.Ypsilon bestand und zu dieser Zeit Die Zwielichtigen Zwei hieß. Weil mit Dürr auch Michael Beck zur Band kam, nannte sich diese fortan Die Fantastischen Vier. Ihr erstes Album „Jetzt geht’s ab“ erschien im August 1991. Mit dem Nachfolger „Vier gewinnt“, der ein Jahr später auf den Markt kam, gelang der Band der Durchbruch. Die LP, auf der die Single „Die da!?“ enthalten war, wurde mit Dreifach-Gold ausgezeichnet und verkaufte sich fast 800.000 Mal. Bis 2014 folgten sieben weitere Studioalben der Fantastischen Vier, von denen vier den Spitzenplatz in den deutschen Charts erreichten. Dürr ist auch als Solokünstler tätig und brachte fünf Langspielplatten heraus. 2003 heiratete er seine langjährige Partnerin Tina, im gleichen Jahr kam ihre Tochter Lya Sophie zur Welt. Das Paar hat zudem einen Sohn. Wenn Sie wissen wollen, wie die musikalische Karriere von Thomas D weitergeht, dann lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Thomas D —

— ANZEIGE —