A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Thomas Anders

Sänger

Als Mitglied von Moder Talking gewann Thomas Anders Dutzende von Preisen, darunter den ‚Echo‘, das ‚Bambi‘ und die ‚Goldene Kamera‘. Im März 2006 wurde Anders zudem von der Universität von Kiew zum Ehrenprofessor ernannt.

Geboren am: 01. März 1963
Geburtsort: Münstermaifeld, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Größe: 172 cm
Sternzeichen: Fische
T Thomas Anders
Bildquelle: dpa Bildfunk

Thomas Anders kam am 1. März 1963 als Bernd Weidung in Mörz, Münstermaifeld zur Welt. Zu Schulzeiten lernte er das Klavierspielen und absolvierte erste Auftritte. 1980 nahm er sein erstes Album auf. Ein Jahr später trat er in der von Michael Schanze moderierten Fernsehsendung ‚Hätten Sie heut’ Zeit für mich‘ auf. Im Jahr 1983 lernte Anders den Musikproduzenten Dieter Bohlen kennen, mit dem er ab Herbst 1984 das Duo ‚Modern Talking‘ bildete. Die im Oktober 1984 veröffentlichte Single ‚You’re My Heart, You’re My Soul‘ blieb zunächst weitgehend von der Öffentlichkeit unbeachtet, stieg aber bis März 1985 bis auf den ersten Platz der deutschen Charts. Dies bedeutete den Durchbruch für Anders und Bohlen, die bis 1987 sechs Alben veröffentlichten. Anschließend lösten sich ‚Modern Talking‘ auf. Thomas Anders widmete sich seiner Solokarriere und brachte einige Singles in die Charts. Im Jahr 1998 gründeten sich ‚Modern Talking‘ neu und brachten sechs weitere Alben heraus. Seit der erneuten Auflösung der Band im Jahr 2003 nimmt Anders wieder Songs als Solokünstler auf, außerdem ist er regelmäßig in Fernsehsendungen zu sehen. Im September 2011 kam seine Autobiografie ‚100 Prozent Anders: Mein Leben – und die Wahrheit über Modern Talking, Nora und Dieter Bohlen‘ auf den Markt. News über Thomas Anders erfahren Sie bei uns auf vip.de.

— Alle News zu Thomas Anders —

— ANZEIGE —