A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Teri Hatcher

Schauspielerin

Teresa „Teri“ Lynn Hatcher verkörpert in der amerikanischen Serie "Desperate Housewives" seit 2004 die Rolle der Susan Delfino. Die US-amerikanische Schauspielerin engagiert sich für wohltätige Zwecke, bspw. für eine Initiative zum Schutz von Kindern.

Geboren am: 08. Dezember 1964
Geburtsort: Palo Alto, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Größe: 168 cm
Sternzeichen: Schütze
T Teri Hatcher
Bildquelle: dpa

Die amerikanische Schauspielerin Teresa Lynn Hatcher, die den Kosenamen „Teri“ zu ihrem Künstlernamen gemacht hat, wurde am 8. Dezember 1964 in Kalifornien geboren. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Rollen in drei amerikanischen Kultserien. Zunächst spielte sie von 1986 bis 1990 in „McGuyver“, was ihr den Durchbruch als Schauspielerin brachte. Dann spielte sie von 1993 bis 1997 die Rolle der Lois Lane in der beliebten Serie „Superman – die Abenteuer von Lois & Clark“ mit ihrem Schauspielkollegen Dean Cain und schließlich zwischen 2004 und 2012 eine der vier Hauptrollen in „Desperate Housewives“. Für diese Rolle bekam sie im Jahr 2005 den Golden Globe. Teri Hatcher war nach ihrer Schulzeit nicht sofort sicher, ob sie Schauspielerin werden wollte. Sie begann ein Studium in Mathematik und Ingenieurswesen und machte parallel eine Ausbildung zur Schauspielerin. Als sie 1985 in der Fernsehserie „Love Boat“ ihre erste Rolle bekam, brach sie ihr Studium ab. Unter anderem gab sie in den folgenden Jahren ein Gastspiel in der Serie „Raumschiff Enterprise“ und 1997 in dem James-Bond-Film „Der Morgen stirbt nie“. Teri Hatcher war zweimal verheiratet und hat eine Tochter. Wenn Sie mehr über ihr Leben und ihre Karriere erfahren möchten, finden Sie Infos bei unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Teri Hatcher —

— ANZEIGE —