A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Sylvie Meis

Moderatorin

Die niederländische Moderatorin Sylvie Françoise Meis erkrankte 2009 an Brustkrebs, den sie jedoch erfolgreich besiegen konnte. Im gleichen Jahr arbeitete die taffe Blonde schon wieder als Model.

Geboren am: 13. April 1978
Geburtsort: Breda, Niederlande
Größe: 158 cm
Sternzeichen: Widder
S Sylvie Meis
Bildquelle: PA

Die Niederländerin Sylvie Francoise Meis, lange Zeit auch unter dem Namen Sylvie van der Vaart bekannt, wurde am 13. April 1978 in der Gemeinde Breda geboren. Heute ist Sylvie Meis als Fernseh-Moderatorin und Fotomodell tätig - und häufig an unterschiedlichen TV-Formaten beteiligt. Ihre Model-Karriere begann sie mit 18 Jahren. Parallel dazu schaffte sie es im Jahr 2003 erstmals ins niederländische Fernsehen und moderierte ihre ersten Sendungen auf einem Musiksender. Sylvie Meis wurde insbesondere durch ihre Ehe mit dem Fußballstar Rafael van der Vaart bekannt, mit dem sie einen Sohn bekam. Die Hochzeit der beiden fand am 12. Juni 2005 statt. Nach etwa acht Jahren Ehe wurde die Scheidung des Paares im Dezember 2013 offiziell vollzogen . Die Trennung von Sylvie und Rafael sorgte in der Presse für viele Schlagzeilen , denn Rafael ging direkt eine Beziehung mit Sylvie Meis‘ Freundin Sabia Boulahrouz ein. Trotz privater Rückschläge, unter anderem auch einer Brustkrebs-Erkrankung im Jahr 2009, hat sich Sylvie Meis zurückgekämpft. Sie nahm zum Bespiel bei der RTL-Show „Das Supertalent“ als Jurymitglied teil und trat in der Tanzshow „Let’s Dance“ als Kandidatin auf. Für die Moderation der Sendung im Jahr 2012 wurde sie, gemeinsam mit Entertainer Daniel Hartwich, mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

— Alle News zu Sylvie Meis —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>