A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Susan Sarandon

Schauspielerin

Susan Sarandon ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin, die zu Beginn ihrer Karriere ihr Studium als Sekretärin, Putzfrau und Model finanzierte. 1995 wurde Sarandon mit dem Oscar in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" in dem Film "Dead Man Walking - Sein letzter Gang" ausgezeichnet.

Geboren am: 04. Oktober 1946
Geburtsort: Jackson Heights, New York City, New York, Vereinigte Staaten
Sternzeichen: Waage
S Susan Sarandon
Bildquelle: Getty Images

Die Schauspielerin Susan Sarandon wurde am 4. Oktober 1946 unter dem Namen Susan Abigail Tomalin in New York City geboren. Sie hat italienische und walisische Wurzeln und wuchs gemeinsam mit acht Geschwistern in einer streng katholischen Familie auf. Nach ihrem Schulabschluss besuchte Sarandon die Catholic University in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington D.C, wo sie unter anderem Schauspiel und Englisch studierte. Nebenbei jobbte sie als Putzfrau und Sekretärin. Im Jahr 1967 heiratete sie den Schauspieler Chris Sarandon, der sie dazu ermunterte, diverse Castings zu besuchen. Ihr Filmdebüt feierte Susan Sarandon schließlich im Jahr 1970 mit dem Drama „Joe – Rache für Amerika“. Anschließend nahm ihre Karriere an Fahrt auf und sie war unter anderem in „The Rocky Horror Picture Show“ und „Pretty Baby“ auf den Kinoleinwänden zu sehen. Für ihre Leistung in dem Film „Atlantic City, USA“ wurde sie für den Oscar nominiert. Weitere Höhepunkte ihrer Karriere waren die Produktionen „Die Hexen von Eastwick“ und „Lorenzos Öl“. Nach ihrer Scheidung von Chris Sarandon im Jahr 1979 lernte die Schauspielerin Tim Robbins kennen, mit dem sie bis 2009 liiert war. Wenn Sie mehr über Susan Sarandon, ihr privates Glück und ihre aktuellen Projekte erfahren möchten, lesen Sie unsere News auf vip.de.

— Alle News zu Susan Sarandon —

— ANZEIGE —
2 3 > >>